Cluster Logistik

Cluster-Treff Josef Witt GmbH

Effiziente logistische Prozesse durch Einsatz innovativer IT-Werkzeuge
25. November 2010, Josef Witt GmbH, Weiden

Steigende Kundenanforderungen stellen produzierende Unternehmen vor die Herausforderung, ihre Aufträge schneller termingerecht zu erfüllen. Eine flexible Auftragsabwicklung, unterstützt durch den Einsatz innovativer IT-Werkzeuge, sind Garant für robuste Logistikketten. Entscheidende Unterstützung bieten Softwaresysteme, welche die festgelegte Logik in die Features der Planung und Steuerung der Produktion umsetzen und flexibel handhabbar machen. Durch maßgeschneiderte Strukturen kann die Wertschöpfung hocheffizient gestaltet werden. Ein optimaler IT-Einsatz minimiert Bestände, verkürzt Durchlaufzeiten und stellt eine bestmögliche Auslastung sowie eine sehr hohe Termintreue sicher.

Vor diesem Hintergrund findet der gemeinsame Cluster-Treff des bayerischen Cluster Logistik mit dem Plus der Oberpfalz und dem Netzwerk für Innovative Logistik aus Regensburg, unterstützt durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Weiden, bei der Josef Witt GmbH statt.

Experten berichten über die Herausforderungen des textilen Versandhandels für Logistik und IT, neue Möglichkeiten Lagerbestände zu optimieren und innovative Simulations- und IT-Module zur effizienten Planung.

Zudem wird den Teilnehmern die Möglichkeit geboten, an einer Führung durch das Distributionszentrum der Firma Josef Witt GmbH teilzunehmen.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
19.-21.09.2017, Messe Stuttgart
Composites Europe 2017
Gemeinschaftsbeteiligung Cluster Neue Werkstoffe
10.10.2017, Deutsches Patent- und Markenamt, München
China: Schutzstrategien und Erfahrungsberichte
Fachtagung
11.10.2017, IHK Schwaben, Augsburg
Schlanker Materialfluss
10. Kooperationsforum / Forum Logistik-Cluster Schwaben
12.10.2017, Messe Nürnberg
Datensicherheit für digitale Gesundheits-Anwendungen
Dialog-Veranstaltung
10.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Internationales Projektmanagement
Workshop