Fachkonferenz und BarCamp Nachhaltigkeit

WiProNa-Jahrestreffen 2018

ZIM-Netzwerk WiProNa – „Wir produzieren Nachhaltigkeit“
20. März 2018, Bayerisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft, Nürnberg

Bildnachweis: Sympatex Technologies GmbH

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, das Harvard Business Manager Magazin, das Zukunftsinstitut oder BNP Paribas sind sich einig – Nachhaltigkeit ist der Megatrend des 21. Jahrhunderts. Und Nachhaltigkeit betrifft uns alle.

Dabei geht es nicht nur darum, ressourcenschonend zu produzieren. Herausforderungen liegen in allen Bereichen der Nachhaltigkeit, und nur wenn alle drei Säulen der Nachhaltigkeit in der Unternehmensstrategie verankert werden, können die Potenziale nachhaltiger Unternehmensführung erschlossen werden. Dabei kann dies nur der Anfang sein. Nachhaltigkeit ehrlich umzusetzen, bedeutet mit einem neuen Verständnis ein Unternehmen zu führen. Nicht nur aus der Blickrichtung der Gewinnmaximierung zu denken und zu entscheiden, sondern eine moderne Wirtschaftsweise zu erschließen, durch die materielle und immaterielle Ressourcen nicht stärker verbraucht werden, als sie reproduziert werden können.

Wir wollen zeigen, dass man als Unternehmen Nachhaltigkeit mit Leben füllen kann. Dass Ressourceneffizienz durch neue Ansätze in der Produktion, EcoDesign, frugale Innovation oder die Realisierung von Materialkreisläufen möglich ist. Dass jeder, Schritt für Schritt, etwas für die Zukunft des Unternehmens und kommender Generationen tun kann. Ehrlich, konsequent und mit Wirkung.

Wenn Sie auch vorangehen, schon Ideen umgesetzt haben, oder der Herausforderung Nachhaltigkeit entgegentreten möchten, nur noch nicht so recht wissen, wo Sie anfangen wollen, nehmen wir Sie mit.

 

Machen Sie den ersten, zweiten oder dritten Schritt auf unserem BarCamp.
Lassen Sie sich inspirieren und mitreißen von Dr. Rüdiger Fox, CEO der Sympatex Technologies GmbH.
Lernen Sie von den Erfahrungen anderer.
Sprechen Sie mit anderen über Ihre Fragestellungen und Herausforderungen im Unternehmen.
Finden Sie Lösungsansätze.
Multiplizieren Sie, statt zu addieren!

 

Im Netzwerk WiProNa - Wir produzieren Nachhaltigkeit arbeiten aktuell 24 Partner daran, neue Materialien und Technologien für geschlossene Materialkreisläufe zu entwickeln, ihre Material- und Energieeffizienz zu verbessern und weitere Potenziale der Nachhaltigkeit für ihr Unternehmen zu identifizieren und zu erschließen. Die Partner profitieren von unterschiedlichen Erfahrungen, Kompetenzen, Ideen und Kontakten. Mit dem umfassenden Netzwerk des Clusters Neue Werkstoffe im Rücken kommen immer neue Impulse oder Fragestellungen ins WiProNa-Netzwerk hinein, werden immer neue Kontakte geknüpft, um in kleinen oder größeren Projekten erste Analysen oder Entwicklungen durchzuführen. Das Netzwerk ist offen für weitere Interessierte und Engagierte aus Unternehmen und wissenschaftlichen Instituten.

Weiter Informationen, Partner und News finden Sie unter www.wiprona.de


Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
25.-27.06.2018, Hotel Victoria Nürnberg
TRIZ-Training MATRIZ Level 1
Workshop
27./28.06.2018, NürnbergMesse, NCC West
MatX 2018
Konferenz
01./02.07.2018,
Zulieferer Innovativ 2018
Jahreskongress
05.07.2018, Zillertalstudio, München
Mikromobilität
Denkfabrik
11./12.07.2018, Niklasdorf / Weiz , Österreich
Besuch der JOANNEUM RESEARCH MATERIALS und deren lokalem Netzwerk steirischer Unternehmen
Company Mission des Enterprise Europe Network (EEN)