Cluster-Forum mit Fachausstellung

Windenergie – Wirtschaftlichkeit im Binnenland

13. November 2014, NH Nürnberg City-Center, Nürnberg

 

Bildnachweis: Fotolia/f9photos, Fotolia/JürgenFälchle 

Rund 26.000 Windenergieanlagen mit einer installierten Leistung von 37 GW werden voraussichtlich zum Jahresende 2014 ins deutsche Stromnetz einspeisen. Das bedeutet für die Onshore-Windenergie einen weiter erhöhten Anteil an der Stromerzeugung auf dann rund zehn Prozent. Damit stützt die preiswerte Onshore-Windenergie angesichts stagnierender Zuwachszahlen bei der Photovoltaik und beim Biogas die Ausbauziele der Bundesregierung für die Erneuerbaren Energien.

Auch wenn die umstrittene „10 H“- Regelung der Bayerischen Staatsregierung zu starker Verunsicherung für den weiteren Ausbau der Windenergie in Bayern führt, ergeben sich angesichts des bundesweiten Onshore-Zuwachses dennoch gute Chancen für die bayerische Zulieferindustrie.

In Bayern existiert auf dem Feld der Windenergie-Nutzung eine enge Vernetzung zwischen Forschung und Industrie. Es gibt zahlreiche einschlägige Aktivitäten an den Hochschulen und Universtäten, sowie eine beeindruckende Anzahl von Herstellern von WEA-Komponenten, wie Türmen, Getrieben und Lagern, Generatoren und Transformatoren, von Steuerungselektronik und Überwachungsgeräten.

Zielsetzung unserer Veranstaltung ist es, den aktuellen Stand der Windindustrie-Nutzung in Bayern zu beleuchten, dies sowohl aus Sicht der Politik als auch aus Sicht eines betroffenen Ökostromanbieters. 

Wo liegen die Forschungskompetenzen in Bayern, was können Netzwerke für die Nutzung der Windenergie beitragen?

Wir stellen ein kürzlich realisiertes 20MW-WEA/3.4MWh-Batteriespeicher-Vorhaben vor, das insbesondere die Netzstabilisierung zum Ziel hat.

Am Beispiel eines Herstellers von WEAs zeigen wir Entwicklungstechnologien auf und gehen auf das Thema Repowering ein.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
21.09.2016, Energie Campus Nürnberg
Bauwerkintegrierte Photovoltaik
Workshop
28.09.2016, Hotel Victoria Nürnberg
Von der Idee zum Produkt: Markt- und Wettbewerbsanalyse selbst gestalten
Workshop
05./06.10.2016, NOVUM Business Center, Würzburg
SMART HOME | SMART LIVING
Kongress