Kooperationsforum mit begleitender Fachausstellung

Holz als neuer Werkstoff

Innovationen mit holzbasierten Materialien
06. November 2013, Salzstadel, Regensburg

 

Bildnachweis: Fortis Saxonia e.V., Empa Dübendorf CH, Fritz Becker KG 

Das Kooperationsforum „Holz als neuer Werkstoff – Innovationen mit holzbasierten Materialien“ wurde von der Bayern Innovativ GmbH in enger Zusammenarbeit mit  dem Cluster Forst und Holz in Bayern, der Holzforschung München, dem Internationalen Verein für Technische Holzfragen, der Hochschule Rosenheim und dem Netzwerk Forst und Holz Bayerischer Wald ausgerichtet.

Im Mittelpunkt des Forums standen Innovationen und Trends im Bereich holzbasierter Materialien und potenzielle zukunftsweisende Anwendungen.

Das Forum lockte über 200 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg, Italien und Frankreich nach Regensburg, darunter viele Unternehmen und Institute aus den Bereichen Forst, Sägewerksindustrie, Holzwerkstoffe, Holzbau/-ausbau/-möbel, Klebstoffe und Chemie, Maschinenbau, Textil, Sport, Automobil, Neue Materialien sowie Architektur und Planung.

Das Forum erfuhr die Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Medienpartner

                     

 

                   

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
14.-16.03.2017, Parc des Expositions Paris Nord Villepinte, Frankreich
JECworld 2017
Enterprise Europe Network Gemeinschaftsstand
16.03.2017, Bayerische Forschungsallianz, München
Innovationskommunikation für die Materialbranche
Cluster-Wissen
23.03.2017, AREVA GmbH, Erlangen
Zukunft Neue Werkstoffe
Cluster-Forum
30.03.2017, HUB Nürnberg
Wege in die digitale Transformation
Workshop