tBU - Institut für textile Bau- und Umwelttechnik GmbH, Münster

Know-how-Transfer zwischen Forschung und Wirtschaft als Basis für Synergieeffekte

Profil

Seit seiner Gründung im Jahre 1992 unter der Geschäftsführung von Prof. Dr.-Ing. Müller-Rochholz ist das tBU ein Institut an der Fachhochschule Münster.
Damit greifen wir auf die Ergebnisse und Erfahrungen von über 30-jähriger interdisziplinärer Forschung zurück. Der Know-how-Transfer zwischen Forschung und Wirtschaft, wie wir ihn verstehen, beruht auf Flexibilität und ernsthaftem Engagement.

Technologien / Forschung

  • Geokunststoffe und technische Textilien
    Als international tätiger Partner von Herstellern, Baufirmen, Behörden und Ingenieurbüros bieten wir unseren Kunden ein breites Leistungsspektrum bei der Prüfung und Entwicklung von Geokunststoffen und technischen Textilien.
  • Bauerhaltung
    Ausgerüstet mit modernster Analysetechnik, ist das tBU bei allen Fragen zur Bauerhaltung leistungsfähiger Partner von Bauämtern, Architekten, Baufirmen und Bauherrn.

Produkte / Dienstleistungen

Kompetenz
  • Zulassungen und Akkreditierungen
    Informieren Sie sich hier über unsere nationalen und internationalen Zulassungen und Akkreditierungen.
  • Um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben,
    sind wir in folgenden Gremien tätig, unter anderem:
    - DIN: Textilnorm, NABau, FNK
    - CEN TC 189 Geokunststoffe
    - ISO TC 221 Geokunststoffe
    - SG11 - Notified Bodies on Geosynthetics

Kooperationsmöglichkeiten

Enge Partnerschaften mit Instituten und Institutionen sind für uns wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Know-how Transfer zwischen Forschung und Wirtschaft.

Sind Sie als Institut oder Institution an einer Kooperation interessiert? Nehmen Sie doch bitte direkt Kontakt mit uns auf!

 

Kontakt

tBU - Institut für textile Bau- und Umwelttechnik GmbH, Münster
Gutenbergstr. 29
48268 Greven
 
Prof. Dr.-Ing. Jochen Müller-Rochholz
Geschäftsführer
Tel.: +49 2571-9872-0
Fax: +49 2571-9872-99
 
Homepage:
www.tbu-gmbh.de