Textilstudien

 

Studientextil

 

 

 

 

 

 

 

 

Studie Textil und Zukunft 2012

  • Potenziale in Wachstumsmärkten
  • Produktinnovationen und Trends
  • Technologische Entwicklungen
  • 40 Experteninterviews
  • Auswertung von 300 Veröffentlichungen

Die Studie gibt eine Situations- und Trendsanalyse über die Entwicklung internationaler Märkte, technologische Innovationen sowie wichtige Anwendungsbereiche technischer Textilien von heute und morgen.

Blättern Sie in der Studie hier

Umfang: 180 Seiten

Preis: 260 Euro (zzgl. MwST.)


Bestellung: über unser Fax-Formular oder Online-Shop

Weitere Informationen

Textilindustrie Bild
Studie Bayern 2004

Trends und Perspektiven der Textil- und Bekleidungsindustrie
Zielsetzung der Studie war die Identifizierung neuer Technologien, neuer Märkte und neuer Chancen. Hierzu wurden gezielt führende Firmen und wissenschaftliche Institute aus Bayern, dem gesamten Bundesgebiet und punktuell aus Österreich und der Schweiz eingebunden, die das ganze Spektrum textiler Technologien und wichtiger Anwenderbranchen abdecken.

Weitere Informationen

"Stoff für Wachstum" - Beitrag im Firmenkundenmagazin der Deutschen Bank

Studie Bild
Studie St. Gallen/Schweiz 2005

"Perspektiven der ostschweizer Textilindustrie - Neue Technologien, Neue Märkte"
Die Bayern Innovativ GmbH hat im Auftrag des Amt für Wirtschaft des Kantons St.Gallen, Schweiz, eine aktuelle und umfassende Situationsanalyse erstellt, die Trends und Perspektiven in Technologien und Märkten der Textil- und Bekleidungsindustrie, mit Relevanz für die Schweiz im Allgemeinen und die Ostschweiz im Besonderen, aufzeigt.

Weitere Informationen

Studientextil
Studie Quebec 2005

Technical Textiles in Quebec - Trends und Perspektiven
Zielsetzung der Studie ist die Analyse von Technologien und Anwendungsfeldern bezüglich Technischer Textilien in Quebec. Die Studie "Technical Textiles in Quebec" - ein Kooperationsprojekt der Bayern Innovativ und der Quebecer Special Vehicle and Transportation Equipment Association AMETVS bietet einen aktuellen Orientierungsrahmen für Unternehmen in Bayern und Quebec, um gezielt Kooperationen für innovative Textilien anzugehen und so neue Geschäftsmöglichkeiten in den Märkten Europa und Nordamerika zu erschließen.

Weitere Informationen