Polyvlies GmbH Co. KG

 

Vliese für Innovationen, Innovationen für Vliese

Profil

Polyvlies produziert, veredelt und konfektioniert technische Textilien, hergestellt aus Synthetik- und/oder Naturfasern. Durch den Einsatz modernster Technologien ist Polyvlies in der Lage, technische Textilien in einer maximalen Arbeitsbreite von 6 Metern und Gewichten von 60  - 3.000 g/m² zu fertigen. Anwendungsbereiche sind u. a. die Automobilindustrie, die Schuh-, Teppichboden- und Bauindustrie, der Garten- und Landschaftsbau sowie Geotextilien.

Technologien / Forschung

  • Nadelvliese
  • Naturfaservlies
  • Thermobondingvlies
  • Konfektioniertes Vlies

Info

Polyvlies produziert technische Textilien in einer maximalen Arbeitsbreite von 6 m und Gewichten von 60 - 3.000 g/m². Anwendungsbereiche sind u.a. die Automobilindustrie, die Schuh-, Teppichboden- und Bauindustrie, der Garten- und Landschaftsbau sowie Geotextilien.

Neben der Verarbeitung von synthetischen Fasern, wie Polypropylen und Polyester, ist eine Prämisse von Polyvlies die Verarbeitung von nachwachsenden Rohstoffen. Deswegen hat das Unternehmen seine Produktion in diesem Bereich konsequent ausgebaut und verarbeitet heute alle bekannten Naturmaterialien wie Hanf, Sisal, Jute, Flachs, Wolle und Baumwolle.

Für die individuelle Veredelung und Konfektionierung der Vliese stehen Polyvlies verschiedene Techniken zur Verfügung, die dem Kunden ein hohes Maß an Flexibilität ermöglichen.

 

Kontakt

Polyvlies GmbH Co. KG
Rodder Str. 52
48477 Hörstel-Bevergem
 
Bruno Lüke
Vertriebsleitung
Tel.: +49 5459-9310-00
Fax: +49 5459-9310-50
 
Homepage:
www.polyvlies.de