Über uns

Führendes Netzwerk der Textil- und Bekleidungsindustrie

Die Bayern Innovativ GmbH hat das Netzwerk TEXTILE INNOVATION im Jahr 2004 gemeinsam mit dem Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V. begonnen. Mit unserer langjährigen Erfahrung im Technologie- und Wissenstransfer
vernetzen wir Unternehmen untereinander sowie mit der Wissenschaft, um die Entwicklung neuer textiler Technologien und Produkte anzustoßen.
Sie profitieren von einer leichteren, schnelleren Erschließung neuer Technologien,
Geschäftsfelder und Partner – bayernweit, national und international.

Der Erfolg und Nutzen der Netzwerkaktvitäten zeigt sich in über 900 Firmen und 80 Instituten aus 15 Ländern, die sich aktiv in das offene Netzwerk Textile Innovation einbringen. Werden Sie Teil des Netzwerks!

IHRE VORTEILE

  • Neue Impulse für Ihre F&E-Tätigkeit
  • Ideen für neue Geschäftsmodelle
  • Gewinnung neuer Partner und Kunden
  • Schnellere Umsetzung von textilen Innovationen
  • Stärkung Ihrer Wettbewerbsfähigkeit

 

Unser Leistungsspektrum ist vielfältig. Wie können wir Sie unterstützen? Sprechen Sie mit uns über Möglichkeiten der Zusammenarbeit. Und sichern Sie sich weitere Vorteile durch unser Partner-Paket.

 

ZIELGRUPPEN

  • Unternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie aus allen Stufen der
    textilen Kette
  • Anwenderbranchen funktionaler textiler Materialien und Techniken wie Automobilindustrie und Luft- und Raumfahrt, Personen- & Sachschutz, Sport & Lifestyle, Medizin & Hygiene, Bau & Architektur
  • Weitere Branchen und Technologien mit Kompetenz zur Entwicklung und Produktion textiler Materialien wie Chemiefaserindustrie, (Textil-) Maschinenbau, Neue Materialien (Keramik, Kunststoff, Metal etc.), Biotechnologie, Chemie, Elektronik, etc.
  • Wissenschaftliche Institute der universitären und außeruniversitären Forschung

 

Heute ist das Netzwerk TEXTILE INNOVATION eines der führenden Netzwerke für die Textil- und Bekleidungsindustrie im deutschsprachigen Raum 

Unterstützung erfährt das Netzwerk in seinen Aktivitäten durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

 

 

   IMAGEFLYER

Download (PDF, 959 KB)