ITV - Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf

Profil

  • Unterstützt im Rahmen der industriellen Gemeinschaftsforschung die mittelständische Industrie bei der Lösung von Forschungs- und Entwicklungsaufgaben.
  • An dieser zentralen Aufgabe orientieren sich die Arbeitsfelder, die prinzipiell das gesamte Gebiet der Textiltechnik und angrenzende Bereiche umfassen. 
  • Das ITV ist über seinen Direktor als Ordinarius personell mit dem Lehrstuhl für Textiltechnik der Universität Stuttgart verbunden.
  • Zudem ist es Teil der Deutschen Institute für Textil. 

Technologien / Forschung

  • Stapelfasertechnik / Filamentgarnveredlung / Garnbeschichtung
  • Maschentechnik / Vlies-Technologie / Webtechnologie
  • Nachwachsende Rohstoffe / Pflanzenfasern
  • Technische Textilien (Textiles Bauen, Automobil, Sonnenschutz, Filter)
  • Oberflächentechnik (Beschichtung, Kaschierung, Hotmelts, Nanotechnologie)
  • Faserverbundtechnik
  • Lichttechnische Textilien
  • Umwelttechnik (Abwasser, Abluft)
  • Textile Werkstoffe für den Umweltschutz und für erneuerbare Energien
  • Bionik für faserbasierte Werkstoffe
  • Biomedizintechnik / Prozesssteuerung / Automatisierung / Schallmesstechnik
  • Zentrales Großlabor für chemische, physikalische und textiltechnische Prüfungen
  • Speziallabor Technische Textilien
  • Versuchsmaschinen im industriellen Maßstab für alle zentralen textilen Fertigungsprozesse (Garn-, Vliesstofferzeugung, Kunststoffverarbeitung, Membrantechnik und Faserverbundwerkstoffe)
  • Mechanische, elektromechanische und elektrische Werkstätten

Info

Beratung und die aktive Unterstützung der mittelständischen Industrie gehören in allen technologischen Fragen zu den Basisaufgaben des ITV Denkendorf. Laufend werden Beratungen durchgeführt und Praxisprobleme direkt vor Ort bearbeitet.
F&E-Arbeiten werden u.a. durch Vertreter der Textil- und Faserindustrie, des Textilmaschinenbaus und der Verbände angeregt und begleitet.

 

Kontakt

ITV - Institut für Textil- und Verfahrenstechnik Denkendorf
Körschtalstraße 26
73770 Denkendorf
 
Prof. Dr.-Ing. Heinrich Planck
Direktor des ITV Denkendorf
Tel.: +49 711-9340-0
Fax: +49 711-9340-297
 
Homepage:
www.itv-denkendorf.de