Güth & Wolf GmbH

Wir verstehen zu weben

Profil

Das Unternehmen Güth & Wolf GmbH wurde im Jahr 1887 als Band- und Gurtweberei in Gütersloh von den Herren Konrad Güth und Wilhelm Wolf gegründet und befindet sich bis heute im Familienbesitz.
In zwei Werken in Gütersloh und in einem Zweigbetrieb in Friesoythe / Oldenburg wird ein ausgesprochen vielseitiges Programm unelastischer Bänder und Gurte mit einer Tageskapazität von über 1 Mio. Meter Band produziert.

Technologien / Forschung

  • Band- & Gurtweberei
  • Flechten und Wirken von Schmaltextilien
  • Ausrüsten von Schmalgewebe
  • Konfektion

Produkte / Dienstleistungen

  • Hebe- und Zurrgurte
  • Halteband zum Fixieren von Bauteilen
  • Airbagband
  • Wickelband/Nylon-Wickelband
  • Composites
  • Antriebsgurt
  • Schlaufengurte
  • Kinnriemen
  • Gurtband für Stuhlherstellung
  • Einfassband

Info

Produktion textiler Gurte und Bänder aus Naturfasern (Baumwolle, Leinen, Papier),
natürlichen Polymeren (Viscose, Acetat, Polylactide), Synthesefasern (Polyester, Polyamid,
Polypropylen, Elasthan) und Hochleistungsfaserstoffen mit hoher Festigkeit sowie mittlerem
bis hohem Modul wie z.B. Kevlar® / Twaron®, Vectran® und Dyneema®
für unterschiedlichste Branchen und Anwendungen (z.B.: Automotive, Behörden, Ladungssicherung,
Bekleidungsindustrie, Möbelindustrie, Sport- und Freizeitbedarf, Heimtextilien, Kurzwaren, Composites).

 

Kontakt

Güth & Wolf GmbH
Herzebrocker Straße 1-3
33330 Gütersloh
Deutschland
 
Michael Brinkmann
Technischer Berater
Tel.: +49 5241-879-0
Fax: +49 5241-879-5239
 
Homepage:
www.gueth-wolf.de