ALWIT GmbH

Beratung - Qualität - Innovation

Profil

ALWIT stellt seit 1954 Persönliche SchutzAusrüstung und Objektschutz gegen Hitze und Flammen für die Industrie und Feuerwehr her. Über die reinen Hitzeanwendungen hinaus erstreckt sich das Programm auf multifunktionelle PSA, z.B. Antistatik und Wetterschutz.

Technologien / Forschung

  • Aluminisierte Materialien + Kleidung von höchstem Wirkungsgrad bei geringstem Gewicht
  • Aktive Mitarbeit in nationalen, europäischen und internationalen Normenausschüssen
  • Entwicklung mehrlagiger PSA für die  Brandbekämpfung unter besonderer Berücksichtigung des Komforts
  • Entwicklung von "smarter" PSA
Bild: Durch die hervorragenden Schutzeigenschaften des aluminisierten Außenmaterials kann die Anzahl der Isolierfutter verringert werden; geringes Gewicht!

Produkte / Dienstleistungen

  • Kopfschutz
  • Körperschutz
  • Handschutz
  • Beinschutz
  • Transportbänder
  • Vorhänge
  • Schweisserplanen
Bild: Der Anzug nach EN 469 aus PBI@gold ist extrem leicht durch Verwendung eines "Airliners", bei dem Luft die Aufgabe der Isolierung übernimmt.

Info

Unsere Produkte werden überwiegend aus NOMEX@ (Partner im NOMEX@Quality Programme, NQP), ARATEX (TWARON@ oder KEVLAR@), PBI@oder auch Glasgewebe hergestellt.
Dabei können sie mit GORE-TEX@, SYMPATEX@, PROLlNE@ und SCOTCHLlTE@ oder REFLEXITE@ kombiniert werden, abhängig vom Einsatzzweck und Wunsch des Kunden.
Aluminisierte Kleidung zeichnet sich durch ein geringes Gewicht bei höchster Schutzwirkung, Weichheit und Flexibilität aus.
Dabei legen wir Wert auf die Verwendung eines umweltfreundlichen, hitzebeständigen Klebers auf Polymerbasis. ALWIT ist zertifiziert nach ISO 9001 :2000.

 

Kontakt

ALWIT GmbH
Kattegatweg 6
46446 Emmerich am Rhein-Elten
 
Axel Hüting
Produkt Manager
Tel.: +49 2828-9146-21
Fax: +49 2828-9146-46
 
Homepage:
www.alwit.de