Cluster-Treff

Systemintegration dezentraler Batteriespeicher - Ergebnisse aus dem Modellprojekt SWARM

29. Juni 2016, Energie Campus Nürnberg EnCN

    

Programm

ab 13:00
Registrierung der Teilnehmer
13:30 - 13:40
Begrüßung der Teilnehmer

Torsten Urban
Projektleiter Cluster Energietechnik, Nürnberg

 
Vortragsblock: SWARM: Aufbau, Ziele, Komponenten

Moderation: Prof. Dr. Jochen Fricke
Sprecher Cluster Energietechnik, Nürnberg

13:40 - 14:05
Energiespeicher als Baustein der Energiewende

Dr. Claudia Leepa
Referentin Strategische Unternehmensentwicklung; N-ERGIE AG, Nürnberg

14:05 - 14:30
Von der Batterie zum Geschäftsmodell

Dr. Annika Kufner
Caterva GmbH, Pullach im Isartal

14:30 - 14:55
Ergebnisse zur Alterung der Batteriespeicher aus dem Modellprojekt SWARM

Dr. Holger Wolfschmidt
Senior Key Expert Engineer, Siemens AG, Erlangen

Christopher Betzin
Siemens AG, Erlangen

14:55 - 15:00
Kurzfilmpräsentation: SWARM - das Projekt
15:00 - 15:45
Kaffeepause
 
Vortragsblock: Systemintegration und Kundenakzeptanz

Moderation: Dr. Claudia Leepa
N-ERGIE AG, Nürnberg

15:45 - 16:10
Betriebsverhalten dezentraler Batteriespeichersysteme in elektrischen Energiesystemen

Prof. Dr.-Ing. Matthias Luther, Kishan Veerashekar, M.Sc,
Lehrstuhl für elektrische Energiesysteme, Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen-Nürnberg

16:10 - 16:35
Simulation dezentraler vernetzter Speicher mit Teilnahme am Regelleistungsmarkt

Prof. Dr. Reinhard German
Informatik 7 Lehrstuhl für Rechnernetze und Kommunikationssysteme, Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen

16:35 - 17:00
Ergebnisse der Kundenakzeptanzforschung im Projekt

Prof. Dr. Veronika Grimm
Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen

17:00 - 17:30
Laborführung am EnCN
ab 17:30
Get-together / Stehimbiss
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
25.10.2017, Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen
Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen im Alpenraum
Kooperationsforum
25.10.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Von der Idee zum Produkt: Markt- und Wettbewerbsanalyse selbst gestalten
Workshop
26.10.2017, Hochschule Landshut
Ressourcen- und Energieeffizienz
Cluster-Forum