Cluster-Forum

Batterieinnovation - Forschung, Einsatz, Wirtschaftlichkeit

Hinweis: Die Veranstaltung ist ausgebucht!
05. Oktober 2017,
Institute for Advanced Studies (IAS-Gebäude),
Technische Universität München, Garching

 

Programm

ab 09:00
Registrierung/Ausgabe der Tagungsunterlagen
09:30 - 09:45
Begrüßung der Teilnehmer

Dr. Robert Bartl
Leiter Cluster Energietechnik, Nürnberg

 
Zellbasierte Akkumulatoren – Systemforschung und Entwicklungspotenziale

Moderation: Prof. Dr. Jochen Fricke
Sprecher Cluster Energietechnik, Nürnberg

09:45 - 10:15
Batterieforschung an der TUM - ein interdisziplinäres Forschungsgebiet

Prof. Dr. Andreas Jossen
Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik, TU München, München

10:15 - 10:45
Materialforschung für die Batterien der Zukunft - Energiedichte, Lebensdauer, Betriebssicherheit

Dr. Henning Lorrmann
Fraunhofer ISC, Würzburg

10:45 - 11:15
Batteriefertigung – Erfahrungen von heute für die Produktion von morgen

Jan Habedank
Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb), TU München, Garching

11:15 - 12:00
Kurzvorstellung der Aussteller im Plenum
12:00 - 13:30
Mittagspause in der Ausstellung

Koordination: Nam Truong
Lehrstuhl für Elektrische Energiespeichertechnik, TUM, München
Möglichkeit der Besichtigung des Batterieforschungszentrums am ZAE-Garching

 
Optimiertes Management stationärer Batterien

Moderation: Dr. Holger Hesse
Stellvertretende Leitung Lehrstuhl Elektrische Energiespeichertechnik, TUM, München

13:30 - 13:55
Kaskadierter Multilevel-Umrichter zur stationären Energiespeicherung

Prof. Dr. Hans-Georg Herzog 
Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, TUM, München

13:55 - 14:20
Optimierung der Lebensdauer von leistungselektronischen Komponenten in Batteriewechselrichtern
Bernhard Eichler
Product Marketing International, SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg
14:20 - 14:45
Speichersysteme im industriellen Umfeld - Dimensionierung, Projektierung, Wirtschaftlichkeit

Uli Bürger
Leiter Technik, Smart Power GmbH & Co.KG, Feldkirchen bei München

14:45 - 15:30
Kaffeepause in der Ausstellung
 
Batterien: Anwendung und Wirtschaftlichkeit

Moderation: Dr. Klaus Hassmann
Cluster Sprecher, Cluster Energietechnik, Nürnberg

15:30 - 15:55
Anwendungsnahe Forschung für stationäre Batteriespeicher

Benjamin Kraft
Research Coordinator
Varta Storage GmbH,Nördlingen

15:55 - 16:20
Der neue BSW/BVES Effizienzleitfaden - Transparente Messverfahren und Kennzahlen zur Bewertung von PV-Heimspeichersystemen

Christian Messner
Research Engineer, AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Wien

16:20 - 16:45
Erfahrungen mit innovativen stationären Stromspeichertechnologien

Helmut Mayer
Geschäftsführer, BLUESKY ENERGY, Vöcklamarkt/Austria

ab 16:45
Get-Together, in der Ausstellung
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
17.-19.10.2017, München
eMove 360° Europe 2017
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
19.10.2017, Fraunhofer UMSICHT, Sulzbach-Rosenberg
Energieeffizienz in kleinen und mittleren Brauereien
Cluster-Treff
19.10.2017, Hotel Victoria Nürnberg
KMUs auf dem Weg in die Zukunft - Vision- und Leitbildentwicklung
Workshop
25.10.2017, Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen
Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen im Alpenraum
Kooperationsforum
25.10.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Von der Idee zum Produkt: Markt- und Wettbewerbsanalyse selbst gestalten
Workshop