Cluster-Treff

RFID in der Intralogistik

25. Oktober 2011, BMW Werk Regensburg

RFID ermöglicht effiziente Intralogistik

Fortschritte in der Mikroelektronik und auf der Netzwerkebene verändern die Welt der Identifikationssysteme. Günstige RFID-Datenträger ermöglichen neue innovative Intralogistik-Lösungen.

In welchen Anwendungsszenarien kann RFID zum Einsatz kommen? Rechnet sich der RFID-Einsatz aus Sicht der Logistikverantwortlichen? Welche Argumente führen Unternehmen an?

 IT-Logistikexperten aus Unternehmen und Forschung geben Einschätzungen zu Einsatzmöglichkeiten der RFID-Technologie und berichten über aktuelle Projekte.

Der Cluster-Treff wird unterstützt vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME)

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
12.12.2017, Hochschule Landshut
Leichtbau - Das Beste aus zwei Welten
Cluster-Forum
14.12.2017, München
Tests von Embedded Systemen
30.01.2018, Maritim Hotel, Nürnberg
Die Integration der Leiterplatte in Smart Systems
14. Kooperationsforum
31.01.2018, Continental Arena, Regensburg
Innovation+: Papier, Textil & Folie
Kongress mit begleitender Ausstellung