nach Datum

Pressemitteilungen der Bayern Innovativ
der letzten 12 Monate

  • 17. August 2016
    Architekten geraten ins Schwärmen: Carbonbeton - was futuristisch klingt, ist keine Science-Fiction mehr!
    Leicht, filigran und nachhaltig bauen mit herkömmlichem Beton? Dieser ursprüngliche Widerspruch mausert sich gerade zum Baukonzept der Zukunft. Das, was Architekten hierbei ins Schwärmen geraten lässt ist die neue Liaison aus Beton und Carbon. Der neuartige Verbundwerkstoff Carbonbeton besitzt Eigenschaften, die so kein anderes Baumaterial bietet. Carbon, schon lange nicht mehr nur Luxusmaterial für Tennisschläger, Fahrradrahmen und Skier, besitzt, Prognosen zufolge, ein revolutionäres Potenzial um einen Paradigmenwechsel im Bauwesen einzuläuten. Roy Thyroff von der V. Fraas Solutions in Textile GmbH wird im Rahmen des Symposiums „Bau Innovativ“ der Bayern Innovativ GmbH am 3. November 2016 in Fürstenfeldbruck das zukunftsweisende Baumaterial Carbonbeton vorstellen.
  • 20. Mai 2016
    Unterwegs in die Zukunft
    Zulieferer Innovativ 2016, der Leitkongress des von Bayern Innovativ gemanagten Clusters Automotive, zeigt die relevanten Trends für Mobilität und Fahrzeugentwicklungen auf. Ein spannendes Vortragsprogramm, thematisch fokussierte Plattformen für den direkten Dialog mit Entscheidern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sowie das innovative Ambiente der BMW Welt München sind Alleinstellungsmerkmale des jährlich im Juli ausgerichteten Kongresses
  • 08. April 2016
    Öffentliche Ladeinfrastruktur in Kommunen
    Ladeinfrastruktur ist eine wesentliche Voraussetzung für Elektromobilität. Gerade hier kommt den Kommunen eine Schlüsselrolle zu. Allerdings erfordert der alltagstaugliche Aufbau von Ladesäulen ein breites Fachwissen.
  • 04. April 2016
    Neue Geschäftsführung der Bayern Innovativ GmbH - Dr. Rainer Seßner übernimmt den Vorsitz
    Dr. Rainer Seßner wurde am 4. April 2016 durch Bayerns Wirtschaftsstaatssekretär und den Aufsichtsratsvorsitzenden der Bayern Innovativ GmbH, Franz Josef Pschierer, offiziell als Vorsitzender der Geschäftsführung der Bayern Innovativ vorgestellt: „Mit Dr. Seßner ist es uns gelungen, einen ausgewiesenen Experten für Innovationen und neue Technologien als Geschäftsführer zu gewinnen. Dadurch wird unsere Gesellschaft für den Technologietransfer noch schlagkräftiger.“
  • 10. März 2016
    Eröffnungsveranstaltung: Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur
    For­schungs­er­geb­nisse erfolg­reich sichern und ver­mark­ten: Erwei­ter­tes Ser­vice­an­ge­bot der Baye­ri­schen Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur
    München – Unterstützung von der ers­ten Idee bis zur fer­ti­gen Inno­va­tion – mit der Inte­gra­tion der Baye­ri­schen Paten­tal­li­anz GmbH zum 1. Januar 2016 hat die Baye­ri­sche Forschungs- und Inno­va­ti­ons­agen­tur (ehe­mals Haus der For­schung) ihr Ser­vice­port­fo­lio ver­voll­stän­digt.
  • 10. März 2016
    Auf dem Weg zu null Emissionen
    Die "Conference on Future Automotive Technology" hat sich seit ihrer Austragung im Jahr 2012 als eine der bedeutendsten Plattformen für die Präsentation elektromobiler Innovationen aus Wirtschaft und Wissenschaft etabliert.
  • 23. Februar 2016
    Medizin- und Hygienetextilien für Gesundheit & Wohlbefinden
    • Trend: Antibakteriell, intelligent und sicher
    • Schwerpunkt beim Kongress „Textil Innovativ“
    • Branchentreffpunkt mit rund 250 Experten in Fürth
  • 15. Februar 2016
    Textile Innovationen für Sport & Outdoor
    • Trend: Leicht, funktionell und nachhaltig
    • Schwerpunkt beim Kongress „Textil Innovativ“
    • Branchentreffpunkt mit rund 200 Experten aus vier Ländern
  • 05. Februar 2016
    3. Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET, 4. und 5. Februar 2016 in München
    Am 4. und 5. Februar 2016 fand die dritte Jahrestagung des Schaufensters Bayern-Sachsen ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET in München statt. Über 150 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft sind dem Aufruf gefolgt und haben sich über neueste Entwicklungen und aktuelle Erfahrungen rund um die Elektromobilität ausgetauscht. In 40 Fachvorträgen wurden konkrete Projektergebnisse aus den Bereichen Aus- und Weiterbildung, Energiesystem, Ver-kehrssystem und Elektrofahrzeuge vorgestellt.
  • 21. Januar 2016
    Fahren Sie noch oder wohnen Sie schon?
    Das Auto der Zukunft dient immer weniger dem Transport von A nach B. Künftige Fahrzeuge sind mobiles Büro, Orte für Unterhaltung und Wohlbefinden oder privater Rückzugsraum. Das Kooperationsforum „Interieur im Automobil – Next Generation“ am 17. Februar 2016 in Regensburg zeigt innovative Entwicklungen zu den Themen „Wohlbefinden & Komfort“ und „Neue Formen & Konzepte“.
  • 19. Januar 2016
    Praktisch, intelligent, vernetzt – die Mobilität der Zukunft
    Praktisch, intelligent, vernetzt – so soll die Mobilität der Zukunft aussehen. Für mehr Lebensqualität und einen nachhaltigeren Lebensstil. Die gemeinsam vom Cluster Automotive und der Technischen Hochschule Ingolstadt konzipierte Conference on Smart Mobility Services zeigt am 8. März 2016 interessante Lösungen aus Wissenschaft und Wirtschaft.
  • 19. Januar 2016
    Textilien für mehr Komfort & Funktion
    Funktionelle und technische Textilien finden in den Bereichen Sport und Gesundheit vielfältige Einsatzgebiete. Diese Themen greift der Kongress „Textil Innovativ“ am 01. März 2016 in Fürth auf.
  • 30. November 2015
    Vom Polymer zur innovativen Faser
    • Plattform für Information und Kooperation
    • Fokus: Innovationspotenziale für neuartige Fasern
    • Steigende Anforderungen an Funktionalität und Nachhaltigkeit
  • 30. November 2015
    Zur richtigen Zeit am richtigen Ort
    Eine freie Ladesäule zu finden ist eine der größten Herausforderungen für Fahrer von Elektromobilen. Die in einem Kooperationsprojekt der Bayern Innovativ GmbH mit dem bayerischen Start-up CIRRANTiC GmbH entwickelte Web App „Ladeatlas Bayern“ bietet erstmals einen vollständigen Überblick mit zuverlässigen Standortinformationen in Echtzeit.
  • 16. November 2015
    Drug Development – Infektionskrankheiten:
    Gemeinsam gegen Infektionen
    • Herausforderung Antibiotika-Resistenz
    • Neue Therapieansätze gegen gefährliche Infektionen
    • 7. Kooperationsforum bietet branchenübergreifenden Informationsaustausch zwischen Industrie und Wissenschaft
  • 16. November 2015
    Wenn ausgezeichnete Energie ausgezeichnet wird
    Innovative Energietechnologien und kreative Energienutzung bilden die Grundlage für den intelligenten Umbau der Energieversorgung. Mit dem „Bayerischen Energiepreis“ zeichnet die Bayerische Staatsregierung alle zwei Jahre entsprechende Innovationen aus. 2016 wird der Bayerische Energiepreis zum zehnten Mal vergeben. Bewerber können ihre Projektbeschreibung ab sofort bis zum 18. März 2016 einreichen.
  • 05. November 2015
    Das Bordnetz - Quantensprung hochautomatisiertes Fahren
    Beim 18. Forum Bordnetze am 23. November 2015 in der Münchener BMW Welt stellen Experten namhafter OEMs und Zulieferer unter anderem Bordnetztechnologien für das automatisierte und hochautomatisierte Fahren vor.
  • 29. Oktober 2015
    Gemeinsam Energie sparen
    Das vom Cluster Energietechnik organisierte Clusterforum „Energieeffizienz - Neue Technologien und innovative Methoden“ am 26. November 2015 in Nürnberg zeigt anhand umgesetzter Praxisbeispiele, Forschungsprojekte und Ressourceneffizienzprogramme, wie Unternehmen gezielt Chancen zur Energieeinsparung nutzen können.
  • 29. Oktober 2015
    Medizintechnik ist wichtiger Wirtschaftsmotor in Bayern
    Um aktuelle und valide Daten zur Struktur der Medizintechnikbranche in Bayern zu erhalten, hat das Forum MedTech Pharma e.V., unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie eine Branchenerhebung durchgeführt.
  • 20. Oktober 2015
    Gemeinsam gegen Infektionen
    Branchenübergreifende Kooperationen und Informationsaustausch zwischen Industrie und Wissenschaft für neue Produktideen
    Nürnberg/Würzburg, 20.10.2015 – Die Ebola-Epidemie in West-Afrika, der starke Anstieg von Maserninfektionen in einzelnen Regionen Deutschlands, die zunehmende Ausbreitung multi-resistenter Erreger und das Wiederaufflammen von Polio in der Ukraine: Infektionserkrankungen rücken immer wieder in den Fokus des öffentlichen Interesses.
  • 09. Oktober 2015
    Lebensmittel und Kosmetik 4.0
    • Neuartige Inhaltsstoffe in funktioneller Verpackung
    • High-Tech-Konzepte für personalisierte Lebensmittel und Kosmetika
    • Traditionelle Heilpflanzen als Ressource für Naturstoff mit vielfältigen Anwendungen
  • 01. Oktober 2015
    ZIM-Netzwerk DIGI4TT gestartet
    • Entwicklung einer neuen, innovativen Oberflächentechnologie
    • Netzwerk aus acht Unternehmen und drei Forschungseinrichtungen
    • Netzwerkmanagement durch Bayern Innovativ