Plattformen für Technologietransfer

Für die Anbahnung von Kooperationen hat die Bayern Innovativ Plattformen entwickelt, die den persönlichen Kontakt zwischen Experten und potenziellen Kunden aus verschiedenen Technologien und Branchen ermöglichen. Das entwickelte Portfolio umfasst

  • Symposien und Kongresse mit begleitender Ausstellung
  • Kooperationsforen
  • Cluster-Treffs/Netzwerk-Treffen
  • One-on-One-Kooperationstreffen
  • Gemeinschaftsstände auf internationalen Hightech-Messen
  • Technologietransferprojekte
  • Internationaler Technologietransfer

Durch genaue Kenntnis von Märkten und Technologien werden Trends, aktuelle Entwicklungen und Problemstellungen frühzeitig erkannt und in eine thematische Konzeption – sozusagen ein „Drehbuch“ – umgesetzt. Dies geschieht grundsätzlich durch das Team der Bayern Innovativ in Rückkopplung mit einem jeweils kleinen Kreis externer Fachleute.
Dank dieser Kundenorientierung gelingt es, Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft zu gewinnen, die sich auf diesen „Marktplätzen“ über neueste Ergebnisse informieren und interessiert sind, potenzielle Partner für zukünftige Innovationen und damit für neues Business zu treffen.