Holz


Netzwerk Holz

 

 

 

Holz ist ein wichtiger nachwachsender Rohstoff und ein bedeutender Werkstoff. Innovationspotentiale liegen
in zahlreichen Stufen der Holzbearbeitung und -verarbeitung, in der Logistik vom Forst bis zum Endprodukt

Das Netz an Kooperationspartnern wurde über die Jahre ausgebaut. Beispielhaft genannt seien: BIT Büro für internationale Forschungs- und Technologiekooperation, Wien; Bundesforschungsanstalt für Forst und Holzwirtschaft, Hamburg; Hochschule für Architektur, Bau und Holz (HSB), Biel; Hochschule für Technik, Wirtschaft und soziale Arbeit FHS, St. Gallen; Holzforschung Austria, Wien; Institut für Holztechnik, Dresden; Kompetenzzentrum Wood Kplus (Holzverbundwerkstoffe und Holzchemie), Wien/Linz; ProHolz Austria, Wien (Arbeitsgemeinschaft der österreichen Holzwirtschaft); Technische Universität Wien; Verbände des Bayerischen Zimmerei- und Holzbaugewerbes, München; WKI Wilhelm-Klauditz-Institut, Braunschweig; WKO Wirtschaftskammer Vorarlberg.

Das alle zwei Jahre stattfindende Symposium Holz Innovativ in Rosenheim hat sich zu einem der führenden internationalen Treffpunkte entwickelt.

Aufgrund seiner Querschnittsbedeutung wird die Thematik Holz mit Teilaspekten in andere Kooperationsforen in den Bereichen Bau, Neue Materialien, Energie, Logistik, Umwelt oder Life Science integriert.

News und Termine zum Thema Holz

 

 

 

 

 

 

Netzwerke / Geschäftsfelder
-> zurück zur Übersicht