Hintergrund

 

 

 

 

 

 

 

Die "Modellregion Oberfranken" ist ein Projekt des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie zur Stärkung des Wirtschaftsstandortes Oberfranken.

Die Projektträgerschaft und operative Umsetzung liegt bei der Bayern Innovativ GmbH. Für das Projekt ist zunächst eine Laufzeit von drei Jahren vorgesehen.

Hauptaufgabe des Projektes ist es, kleine und mittlere Unternehmen in der Region zu unterstützen und die regionale Wettbewerbsfähigkeit des Standortes im nationalen und internationalen Wettbewerb nachhaltig zu verbessern, um Arbeitsplätze zu sichern.

Eine individuelle und bedarfsgerechte Unterstützung der Unternehmen ist oberstes Ziel. In Rücksprache können vielfältigste Leistungen durch die Bayern Innovativ und ihre Partner genutzt werden. Beispielsweise bei der individuellen Fragestellung zu Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten sowie der Stärkung der Vernetzung von Firmen und Kompetenzen.

Weitere Informationen hierzu finden sich im nächsten Abschnitt unter „Ihr Nutzen“.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Modellregion Oberfranken als PDF Präsentation zum Download:

Kurzpräsentation Modellregion Oberfranken Kurzpräsentation Modellregion Oberfranken
(PDF, 286 KB)
Informationsflyer Modellregion Oberfranken Informationsflyer Modellregion Oberfranken
(PDF 514 KB)