Kooperationsforum mit Fachausstellung

Innovations in Microsystems

Lösungen für modernes Gesundheitsmonitoring
21. Mai 2014, Leonardo Royal Hotel, München

 

Bildnachweis: Fotolia/Syda Productions, Siemens

Beim diesjährigen Kooperationsforum trafen sich erneut mehr als 120 Teilnehmer, u.a. von AED-Engineering, Airbus, AIT Austrian Institute of Technology, August Rüggeberg PFERD-Werkzeuge, Bayerische Forschungsallianz, Binder Elektronik, BMW, Bosch Sensortec, Brooks Automatioin, CMM Center für Mikrosystemintegration München, CGS Sensors, Cicor RHe Microsystems, CiS Forschungsinstitut für Mikrosensorik und Photovoltaik, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit u. Umwelt, DLR, e|Home-Center, embeX, Empa, Epurex Films, Fraunhofer EMFT und IIS, Häcker Automation, Heidenhain, Heraeus, Infineon Technologies, InnoSenT, Institut für Sportwissenschaft und Sport, Leopold Kostal, Lohmann & Rauscher, Kinexon, MAN, mandigo, medi, Moticon, novanex innovation into products, ODW-Elektrik, Philips, Siemens, Sinepulse, STFI Sächsisches Textilforschungsinstitut, Turck duotec, VDI/VDE-IT, Vitaphone, VSA, Wild Elektronik und ZF Friedrichshafen

 

Aktuell erfährt der Markt für Sensorik und Mikrosysteme in Anwendungen für unsere Gesundheit hohe Zuwachsraten. Getrieben wird dieser Trend insbesondere durch mobile, vernetzte Systeme in Beruf, Freizeit und Sport zur Überwachung von Vitalparametern sowie durch altersgerechte Assistenzsysteme für ein gesundes und unabhängiges Leben im häuslichen Umfeld.

Beim diesjährigen Kooperationsforum „Innovations in Microsystems“ wurden wichtige Aspekte dieses Trends aufgegriffen.

Im Detail adressierte das Programm folgende Themenschwerpunke:

  • Megatrends/IT-Sicherheit/gesellschaftliche Akzeptanz/sozio-ökonomische Aspekte 
  • Trends und Herausforderungen für Sensorik und MEMS in der Medizintechnik
    (Fertigungsverfahren; Systemintegration; Packaging, Mikrofluidik, Mikromechanik, Mikrooptik,...)
  • Integrierte Module mit Energiemanagement, Kommunikation, Datenverarbeitung und gekoppelten Sensor-Aktor-Systemen
  • Trends und Herausforderungen für Sensorik und MEMS in der Medizintechnik
  • Trends und Herausforderungen für Krankenversorgung in Kliniken und in Arztpraxen
  • Überwachung von Vitalparametern im Smart Home
    (Medizinische Diagnostik und Vorsorge; Telemedizin; Ambient Assisted Living; Sturzerkennung; Überwachung von Atmung, Blutdruck, Blutzucker, Gewicht, …)
  • Überwachung von Vitalparametern in Freizeit, Sport und Beruf
    (Vitalparametermessung über Kleidung, Brillen, Uhren oder Mobiltelefone; Augmented Reality; Indoor Navigation; Bionik)
  • Mobilität (Vitalparametermessung in Fahrzeugen, mobile telemedizinische Überwachung, Navi mit local based services) / (Kommunikationssysteme, Security, Robustness, Energy Harvesting)

Über diese Themen erfolgte ein fachübergreifender Austausch von Expertenwissen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Vorgesehen sind Beiträge, u. a. von AIT Austrian Institute of Technology, CMM Center für Mikrosystemintegration München, CGS Sensors, e|Home-Center, Fraunhofer EMFT, Institut für Sportwissenschaft und Sport, Kinexon, Moticon, Philips, Siemens Corporate Technology, VDI/VDE-IT und Bayern Innovativ.

Die begleitende Fachausstellung mit direktem Bezug zu den Vortragsreihen ermöglichte den direkten Kontakt zwischen Experten, potenziellen Anwendern und Kunden, um Impulse für zukünftige Kooperationen im Innovationsfeld Mikrosystemtechnik zu geben.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
28.09.2016, Hotel Victoria Nürnberg
Von der Idee zum Produkt: Markt- und Wettbewerbsanalyse selbst gestalten
Workshop
05./06.10.2016, NOVUM Business Center, Würzburg
SMART HOME | SMART LIVING
Kongress
05.-07.10.2016, Nürnberg
TRIZ-Training MATRIZ Level 1
Workshop
10./11.10.2016, Bayreuth / Burgkunstadt
Unternehmens-Check Nachhaltigkeit
Workshop
13.10.2016, Hotel Victoria Nürnberg
Interkulturelle Kompetenz - Fokus Osteuropa und Asien
Workshop