Bildergalerien

Bildmaterial zu allen Veranstaltungen

> hier

Bildmaterial ausgewählter Veranstaltungen

Kooperationsforum Mensch-Maschine-Schnittstelle, 03. Dezember 2014, Kempinski Hotel Airport München

Die Themenbandbreite auf dem Forum mit rund 150 Teilnehmern ging von der modellbasierten Entwicklung über alternative Bedienkonzepte und Designaspekte bis hin zur Analyse der User Experience. Erfahrungsberichte zur Entwicklung preisgekrönter Produkte und Trends aus dem Bereich Gaming rundeten den Tag ab.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)

 

Kooperationsforum mit Fachausstellung Interieur im Automobil 26. November 2014, MAN Truck Forum, München

Der Kongress zeigte welche Innovationspotenziale und Entwicklungsmöglichkeiten im Interieur gegeben sind. Er gab antworten auf Fragen wie: Wohin gehen Designtrends? Welche Materialien bieten Potenzial? Wie können Bedienoberflächen gestaltet werden? Die 250 Teilnehmer und 20 Aussteller aus 9 Ländern nutzten die Plattform für rege Diskussionen und zum Aufbau neuer Kontakte für Kooperationen.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Matthias Merz/Bayern Innovativ GmbH)

Workshop Reihe Elektromobilität in Bayern, Effizienter Einsatz der Elektromobilität im Wirtschaftsverkehr, 13. November 2014, Kempten

Am moderierten Fachgespräch zum Thema elektrischer Wirtschaftsverkehr beteiligten sich ca. 50 Experten aus den verschiedenen Technologie- und Anwendungsbereichen. Hier wurde die Elektromobilität hinsichtlich Verfügbarkeit, Nutzerfreundlichkeit sowie Wirtschaftlichkeit diskutiert.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)

17. Kooperationsforum Bordnetze 19. November 2014, Theater Ingolstadt

Über 320 Teilnehmer konnten auf dem diesjährigen Kooperationsforum "Bordnetze" in Ingolstadt begrüßt werden. Experten der Automobilhersteller und der Zulieferindustrie berichteten über aktuelle technische Ansätze, wichtige Impulse für technologische Entwicklungen und zukünftige Trends im Bordnetz.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)

7. Kooperationsforum Schlanker Materialfluss - Flexible Produktion durch Lean Management, 08. Oktober 2014, IHK Akademie München

Experten aus Forschung, Dienstleistung und Industrie präsentierten innovative Konzepte und realisierte Lösungen aus verschiedenen Branchen, berichteten über Erfahrungen durchgängiger schlanker Beschaffungsstrategien in Unternehmen und stellten Konzepte für den effizienten Materialfluss vor. Neue Logistikkonzepte ließen sich bereits am Vortag im Rahmen einer Werksführung bei der BMW AG in München erleben.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)

Fachtagung "IP Management als strategischer Faktor für Unternehmen", 30. September 2014, Bayreuth

Auf der Fachtagung "IP Management als strategischer Faktor für Unternehmen" informierten sich 90 Teilnehmer über neueste Aspekte zu Themen wie Schutzstrategien und Verwertung von Schutzrechten. Renommierte Referenten gaben durch Beispiele von IP-Strategien verschiedener Branchen Einblick in die praktische Umsetzung.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)

Textil und Nachhaltigkeit, 17. Juli 2014, Nürnberg

Das Kooperationsforum „Textil und Nachhaltigkeit“ der präsentierte Nachhaltigkeitsstrategien und Best-Practice-Beispiele führender Unternehmen sowie neue technologische Ansätze. Mit rund 170 Teilnehmern erhielt das Forum auf Anhieb eine sehr gute Resonanz.

 

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Matthias Merz/Bayern Innovativ GmbH) 

Auftakt "Modellregion Oberfranken", 10. Juli 2014, Bayreuth

Zur Auftaktveranstaltung fanden weit über 200 Besucher den Weg in die Räumlichkeiten der IHK für Oberfranken Bayreuth. Im Rahmen einer Diskussionsrunde mit Staatsministerin Aigner wurde der Nutzen und die Chancen, die die "Modellregion Oberfranken" für die Unternehmen aus der Region bringen kann, diskutiert.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Zulieferer Innovativ, 07./08. Juli 2014, München

Die Mobilität ist im Wandel. Ziel des Kongresses war es daher, bekannten und potenziellen neuen Playern Anregungen für technologie- und branchenübergreifende Kooperationen und für neue Geschäftsideen zu geben. in einer Podiumsdiskussion mit Twitterwall wurde das Thema "Welche Faktoren beeinflussen den Automobilbau der Zukunft?" behandelt.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Matthias Merz/Bayern Innovativ GmbH)  

Digitalisierung in der Logistik, 03. Juli 2014, Aschaffenburg

Auf dem Kooperationsforum „Digitalisierung in der Logistik" wurden zukunftsweisende Trends wie modernes Rampenmanagement, Cloud und Big Data in der Logistikwertschöpfung und IT-Logistik im Standortverbund für Logistikdienstleister den 75 Teilnehmern vorgestellt. Darüber konnte bei einer Exkursion das neue Verteilzentrum der Gries Deco Company GmbH in Niedernberg besucht und einen Einblick in die Prozesse für die Marke DEPOT gewonnen werden.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH) 

Fahrerassistenzsysteme, 22. Mai 2014, Aschaffenburg

Welche Rolle spielt der Mensch im Fahrzeug der Zukunft? Wie gestaltet sich die Interaktion des Fahrers mit den Technologien? Diese und andere Fragestellungen wurden beim Kooperationsforum Fahrerassistenzsysteme mit über 140 Teilnehmern aus acht Ländern mit namhaften Referenten aus Wirtschaft und Forschung behandelt.

 

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH) 

Innovations in Microsystems, 21. Mai 2014, München

Mit medizintechnischen Assistenzsystemen können Vitalparameter rund um die Uhr überwacht werden. Die Folge sind weniger Arzt- oder Klinikbesuche und damit geringere Behandlungskosten. Mehr als 120 Experten diskutierten beim 9. Kooperationsforum "Innovations in Microsystems" den Stand der technologischen Entwicklungen und der Kommerzialisierung dieser Systeme für die Gesundheit und Pflege im häuslichen Umfeld sowie mobil in den Bereichen Sportmedizin und Fitness. 

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH) 

Biopharmaceuticals, 21. Mai 2014, Benediktbeuern

Das Kooperationsforum "Biopharmaceuticals" bot den ca. 250 Teilnehmern mit Top-Referenten aktuelle Einblicke in neueste Entwicklungsstrategien, Innovationen und Trends im Bereich Biopharmazeutika. Interessierte konnten sich im Rahmen einer Exkursion mit anschließenden Breakout-Sessions über die Produktion bei Roche in Penzberg informieren.

 

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH) 

Logistik Innovativ, 07./08. Mai 2014, Prien am Chiemsee

Beim achten "Symposium Logistik Innovativ - Effizienz in der Supply Chain" in Prien am Chiemsee präsentierten und diskutierten Experten aus Logistik-Wirtschaft und -Wissenschaft neueste Trends und Entwicklungen in den Bereichen Zeitfenstersteuerung, Auftragsvergabe und Projektcontrolling sowie Social Sharing und Elektromobilität im Nutzfahrzeug. Das Symposium führte über 140 Experten und Entscheidungsträger aus unterschiedlichsten Bereichen und Branchen zusammen und bot dadurch eine ideale Plattform zum Austausch praxisnaher Informationen und zur Anbahnung von Kooperationen.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH) 

Lademanagement Elektromobilität, 03. April 2014, München

Für den ersten Work-Shop aus einer Reihe von Veranstaltungen, die in offenen Diskussionen wesentliche Themen für die künftige Entwicklung der Elektromobilität adressieren, waren rund 80 Teilnehmer vor Ort. Herausforderung für das Verteilnetz war Schwerpunktthema dieser Veranstaltung. Nach den einführenden Vorträgen wurden folgende zentrale Fragestellungen in Work-Shops bearbeitet. Kupfer oder Kommunikation: Intelligentes Lademanagement als Luftschloss? Schnellladesysteme: Innovationstreiber oder Investitionsruine? Bidirektionales Laden: Mit Kanonen auf Spatzen?

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH) 

Textil Innovativ, 25. März 2014, Augsburg

Impulse für textile Entwicklungen setzte das Symposium „Textil Innovativ“ am 25. März 2014 in Augsburg, das von der Bayern Innovativ GmbH durchgeführt wurde. 330 Experten aus sieben Ländern nutzten den Branchentreffpunkt, um sich über jüngste Innovationen und aktuelle Trends zu informieren. Gerade die branchen- und technologieübergreifende Vernetzung wird für die Realisierung neuer textiler Produkte immer wichtiger.

> Bildergalerie 

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)     

Produktionskongress 2014, 18./19. März 2014, Garching

Mehr als 380 Teilnehmer informierten sich in den drei parallelen Vortragsreihen über die Schwerpunkte Produktionsmanagement, Elektromobilität und Leichtbau. Außerdem präsentierten junge Wissenschaftler ihre Forschungsprojekte inmitten der Fachausstellung. Den Besucher bot sich ein Marktplatz der Innovationen. So war der Produktionskongress auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg.

> Bildergalerie    

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)   

Conference on Future Automotive Technology, 17./18. März 2014, Garching

Die in enger Kooperation mit dem Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik der TUM konzipierte 3. Konferenz stellte in hochkarätigen Plenar- und Fachvorträgen, einer Ausstellung mit Marktplatzcharakter, einer Postersession mit Projekten von Forschern und Entwicklern und einem umfangreichen Rahmenprogramm erneut neueste Technologien, Konzepte und aktuelle Forschungsthemen den 340 Teilnehmern vor. Die Schwerpunkte lagen auf Antriebs- und Systemtechnik, Energiespeichertechnik sowie Mobilität und Dienste.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Technologien für zellbasierte Therapien, 12. März 2014, Erlangen

Auf dem Kooperationsforum am 12. März 2014 im Universitätsklinikum Erlangen trafen sich knapp 190 Experten aus der Pharma- und Biotech-Industrie sowie der Wissenschaft. Im Rahmen des Forums wurden neue Technologien und innovative zellbasierte therapeutische Ansätze präsentiert. Auch die Besichtigung der Stammzellenbank am Vortag sowie die Fachausstellung boten eine Plattform zum Informationsaustausch und zur Kooperationsanbahnung.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Material Innovativ 2014, 26. Februar 2014, Fürth

Die moderne Fertigungstechnologie Umformtechnik und additive Fertigung mit einem Hauptaugenmerk auf die Werkstoffe Metall und Kunststoff waren die Schwerpunkte des 13. Jahressymposiums Material Innovativ 2014 am 26. Februar, zu dem rund 270 Teilnehmer nach Fürth kamen. Ein wichtiger Ansatz des Symposiums war die Beleuchtung der Transferpotenziale und Synergiemöglichkeiten zwischen den verschiedenen Branchen und Technologien.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Die Leiterplatte wird multifunktional, 28. Januar 2014, Nürnberg

Auf dem 10. Kooperationsforum trafen sich am 28.01.2014 in Nürnberg mehr als 270 Teilnehmer um sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen. Unter anderem wurden folgende Fragen diskutiert: Was sind die Treiber für den Fortschritt in der Leiterplattentechnologie und wie wird sich die Leiterplatte weiterentwicklen? Wie verändert Embedding Produkte und Wertschöpfungsketten? Brauchen wir noch Leiterplatten-Produktion in Europa?

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Next Generation Solar Energy - From Fundamentals to Applications, 09.-11. Dezember 2013, Erlangen

Der Cluster Energietechnik hat vom 9. bis 11. Dezember 2013 in Erlangen den Kongress „Next Generation Solar Energy - From Fundamentals to Applications" veranstaltet. Insgesamt 25 Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft präsentierten etwa 200 Kongressteilnehmern wegweisende Innovationen für die Erzeugung, Nutzung und Speicherung von Strom aus Sonnenlicht.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Logistik Forum Nürnberg - Megatrends und der optimale Verkehrsträgermix, 05. November 2013, Nürnberg

Die Schwerpunkte des Forums zu dem Rahmenthema "Megatrends und der optimale Verkehrsträgermix" lag dieses Jahr auf Innovationen für die Verkehrsträger Straße und Schiene sowie dem Kombinierten Verkehr. Zielsetzung war es, Anwender aus der Logistikwirtschaft zu vernetzen und mit Experten aus der Logistikwissenschaft zusammenzubringen, um damit Impulse für Innovationen von morgen zu initiieren und letztlich auch ein deutliches Signal für die Zukunftsfähigkeit der Logistik zu setzen.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Kurt Fuchs/Bayern Innovativ GmbH)  

Funktionelle Inhaltsstoffe, 22. Oktober 2013, Bayreuth

Im Fokus des Kooperationsforums am 22. Oktober 2013 mit über 200 Teilnehmern standen neue Anwendungen und Technologien für bioaktive Inhaltsstoffe und Naturstoffe in den Bereichen Lebensmittel, Kosmetika und pflanzlichen Arzneimittel. Interessante Einblicke in die Forschung an Inhaltsstoffen an der Universität Bayreuth sowie in die Produktionsanlagen bei dem Backzutatenhersteller IREKS aus Kulmbach ermöglichte die Exkursion am Vortag.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Intelligente Textilien - Smart, leicht, leuchtend, 17. Oktober 2013, Inselhalle Lindau

Die thematischen Schwerpunkte des Kooperationsforums "Intelligente Textilien" am 17. Oktober 2013 in Lindau waren Struktur - Leichtbau & Adaptivität, Optik - Licht & Design sowie Elektronik - Energie & Sensorik. In der begleitenden Ausstellung präsentierten sich über 20 Firmen und Institute den 320 Teilnehmern aus sechs Ländern. Ziel des Forums war unter anderem eine Intensivierung der länderübergreifenden Zusammenarbeit der Textilindustrie.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

15. BAIKA Jahreskongress Zulieferer Innovativ 2013, 01./02. Juli 2013, München

Über 600 Teilnehmer aus 21 Ländern informierten sich am 01. und 02. Juli 2013 beim 15. BAIKA Jahreskongress "Zulieferer Innovativ" über neueste Trends und Technologien rund ums Automobil. Veranstaltungsort war erstmals die BMW Welt in München. Neben dem hochkarätig besetzen Vortragsprogramm konnte man an anderthalb Tagen in der begleitenden Fachausstellung
Innovationen pur erleben und entdecken.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Innovations in Microsystems - Technologietrends und Anwendungsszenarien für SMART HOME/SMART LIVING, 25./26. Juni 2013, München

Auf dem 4. Internationalen Kongress „Innovations in Microsystems" diskutierten 130 Experten über die Zukunft von intelligentem Wohnen, insbesonder über Impulse aus unterschiedlichsten Branchen für innovative Lösungen, die intelligentes Wohnen ermöglichen und die Lebensqualität der Bewohner erhöhen. Themenübergreifende Beiträge zu Förderprogrammen, Marktentwicklungen, Interoperabilität, Normung, Zertifizierung sowie die Fachausstellung rundeten das Programm ab.
> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Fahrerassistenzsysteme 2013, 16. Mai 2013, Aschaffenburg

 Auf dem 10. Kooperationsforum, welches unter dem Motto "Auf dem Weg zum autonomen Fahren" stand, wurden auch Systeme für das hochautomatisierte Fahren, Car IT in der Autoindustrie sowie Forschungsthemen mit autonomen Systemen vorgestellt. Die über 200 Teilnehmern aus insgesamt 12 Ländern diskutierten also nicht nur die Frage „wie“ Aufgaben technisch umzusetzen sind, sondern vielmehr „was“ alles berücksichtigt werden soll.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Energie Innovativ, 18. April 2013, Nürnberg

Auf der Konferenz "Energie Innovativ" am 18. April in Nürnberg informierten sich rund 800 Teilnehmer über "Forschung und Innovationen für den Energieumstieg", so der Untertitel der Veranstaltung. Da technische Neuentwicklungen das Gelingen der Energiewende erleichtern wurden dazu Projekte und die Anschubfinanzierung der Energieforschung durch den Freistaat Bayern vorgestellt.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Material Innovativ 2013, 11. April 2013, Aschaffenburg

Der Jahreskongress des Clusters Neue Werkstoffe stand ganz im Zeichen von funktioneller Materialien und Oberflächen für Anwendungen in der Mobilität und der Energietechnik. Auch in der begleitenden Fachausstellung mit 30 Firmen und Institute konnten sich die rund 230 Teilnehmer über innovative Konzepte und Lösungen aus diesem Bereichen informieren. Anlässlich des Symposiums „Material Innovativ" wurde der Nachwuchspreis Neue Werkstoffe zum zweiten Mal verliehen.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)   

münchener kolloquium Produktionskongress 2013, 20. März 2013, Garching

Der traditionelle Produktionskongress als Teil des neuen münchener kolloquiums fand am Mittwoch, dem 20. März 2013 statt. Trends und Entwicklungen in den Bereichen Intelligente Produktion sowie Ressourceneffizienz und Leichtbau wurden an der Technischen Universität München in Garching den mehr als 380 Teilnehmern vorgestellt.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)   

münchener kolloquium 2nd Conference on Future Automotive Technology, 18./19. März 2013, Garching

Rund 30 aktuelle Konzepte und Zukunftsprojekte rund um das Thema Elektromobilität wurden auf der "2nd Conference on Future Automotive Technology" (CoFAT) den mehr als 300 Teilnehmern vorgestellt. Ziel der Konferenz vom 18.-19. März 2013 auf dem Campus Garching der TU München war es einmal mehr, potenzielle Partner für innovative Entwicklungen zusammenzubringen. 

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Stefan Hippel/Bayern Innovativ GmbH)   

8. Internationaler Kongress Forum Life Science, 13./14. März 2013, Garching

Auf dem 8. Forum Life Science stellten 60 Referenten aus aller Welt die jüngsten Entwicklungen und aktuelle Forschungsergebnisse zu den Schwerpunktthemen „Pharma Development", Food & Nutrition" sowie „Industrial Biotechnology" vor. Auf dem Kongress wurde erstmals der "german life science award" verliehen. Die Veranstaltung bot den über 1.000 Teilnehmern zahlreiche Möglichkeiten zu vertiefenden Gesprächen sowie neue Kontakte zu potenziellen Partnern aufzubauen.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Stefan Hippel/Bayern Innovativ GmbH)   

8. Symposium Holz Innovativ, 20. Februar 2013, Rosenheim

Im Fokus des 8. Symposiums "Holz Innovativ" standen Visionen zur "Zukunft des Wohnens", Oberflächen-/Werkstoff- und Designentwicklungen sowie Projektberichte aus Innenausbau, Möbelherstellung und Innenarchitektur. Mehr als 340 Teilnehmer informierten sich in Vorträgen und der Fachausstellung über neueste Entwicklungen im Bereich Holz.

> Bildergalerie 

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Kooperationsforum Bordnetze, 22. November 2012, Ingolstadt

Über 330 Teilnehmer informierten sich auf dem 15. Kooperationsforum "Bordnetze" über aktuelle technische Ansätze und zukünftige Trends im Bordnetz. Die Themen reichten von robusten Verbindungstechnologien und Anforderungen an Kabel für hohe Datenraten bis zu Konzepten in Mehrspannungs-Bordnetzen. 

 > Bildergalerie 

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Kooperationsforum Cyber-Physical Systems in der Logistik, 21. November 2012, Nürnberg

Unter Cyber-Physical Systems (CPS) wird die intelligente Kombination von virtueller und realer Welt verstanden. Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft referierten auf dem Kooperationsforum "Cyber-Physical Systems in der Logistik", das am 21. November 2012 in Nürnberg stattfand, über neue Technologien sowie deren Anwendung in der Praxis und gaben Ausblicke in zukünftige Trends.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)   

Kooperationsforum Biopolymere 2012, 20. November 2012, Straubing

Über 280 Teilnehmer informierten sich auf dem 3. Kooperationsforum Biopolymere über neue Trends und Anwendungen für cellulosebasierte Polymere im Textilbereich oder in der Biomedizin, Perspektiven für Spezialpolymere bei technischen Anwendungen sowie Einsatzbereiche für biobasierte Massenkunststoffe in der Automobil- und Freizeitbranche.

> Bildergalerie 

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)

10. Symposium Trends in der Motorentechnologie, 07. November 2012 in Passau

Mit dem Slogan "Kraftvoll - Effizient - Sparsam" startete bereits zum 10. Mal das jährliche BAIKA Symposium "Trends in der Motorentechnologie". Zu den Vorträgen und der begleitenden Fachausstellung mit 21 Ausstellern reisten wieder über 200 Teilnehmer nach Passau, die dort einen Einblick in Technologien und Komponenten erhielten.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Symposium Rückenwind für die Energiewende - 3. Bayerischer Windbranchentag, 08. November 2012, Fürth

Mehr als 350 Teilnehmer des 3. Bayerischen Windbranchentags informierten sich in Fürth über den Stand des Ausbaus der Windenergie in Bayern. In lebhaften Podiumsdiskussionen wurden Argumente über die Energiewende in Bayern sowie Chancen und Risiken der heimischen Windbranche ausgetauscht. Referenten aus Kommunen, Verbänden und der Wirtschaft gaben in ihren Vorträgen Einblick in Trends, Pilotprojekte und Zukunftsaussichten der heimischen Windbranche.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Symposium Die Energiemärkte der Zukunft gestalten, 18. Oktober 2012, Nürnberg

Das Symposium „Die Energiemärkte der Zukunft gestalten"  fand mit über 500 Teilnehmern eine ausgezeichnete Resonanz. Die Veranstaltung beleuchtete Möglichkeiten und Schwierigkeiten bei der Umsetzung der Energiewende in Bayern. Im Anschluss fand die festliche Verleihung des Bayerischen Energiepreises 2012 durch Bayerns Wirtschaftsminister und stellvertretenden Ministerpräsidenten Martin Zeil statt.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

2. Kooperationsforum Textilien in Bau und Architektur, 16. Oktober 2012, Würzburg

Über 170 Teilnehmer aus sechs Ländern nahmen am zweiten Kooperationsforum "Textilien in Bau und Architektur" teil, das am 16. Oktober 2012 in Würzburg stattfand. Experten aus den Bereichen Architektur, Bau und Textil präsentierten neueste Ergebnisse aus der angewandten Forschung sowie realisierte Projekte und zukünftige Trends in den Feldern Membranbau,
Funktionsintegration und Verstärkungsstrukturen.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

5. Forum Schlanker Materialfluss, 26. September 2012, MAN Truck Forum, München

Bereits zum fünften Mal wurde das Forum "Schlanker Materialfluss" ausgerichtet. Neben hochkarätigen Vorträgen namhafter Referenten internationaler Konzerne bot auch das Rahmenprogramm mit begleitender Fachausstellung den Teilnehmern Gelegenheit, Kontakte aufzubauen und Kooperationsgespräche zu führen. Themenschwerpunkte des Forums waren Lean Management, Flexibilität durch schlanke Prozesse sowie Prozesseffizienz in Unternehmen.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

3rd International Conference Organic Photovoltaics, 19. September 2012, Würzburg

Die Organische Photovoltaik gilt als verhältnismäßig junge Technologie zur Erzeugung von regenerativem Strom. Doch schon in einigen Jahren könnte die „gedruckte Photovoltaik" eine wichtige Säule des Energieumstiegs bilden. Ziel der 3. internationalen Konferenz "Organische Photovoltaik" am 19. September 2012 in Würzburg war es, Entwicklern und Anwendern eine Plattform für den Informationsaustausch und die Anbahnung solcher Kooperationen zu bieten.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Kurt Fuchs/Bayern Innovativ GmbH)  

Internationales One-on-One Forum Automobilzulieferer, 17./18. September 2012, Schloss Montfort, Langenargen am Bodensee

Beim 14. Internationalen BAIKA One-on-One Matchmaking-Forum am 17./18. September 2012 in Langenargen am Bodensee berichteten namhafte Referenten über zukünftige Herausforderungen in der Automobilindustrie sowie aktuelle Entwicklungen in internationalen Märkten wie Südostasien und der USA. Für die rund 100 Teilnehmer aus 19 Ländern wurden vorab 350 Business-Meetings organisiert.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Wolfgang Schiffer/Bayern Innovativ GmbH)  

Cluster-Kongress Erfolgreich durch Vernetzung, 25. Juli 2012, TU München, Garching

Die Bayern Innovativ GmbH organisierte und moderierte zusammen mit den 19 bayerischen Clustern den Kongress "Erfolgreich durch Vernetzung" am 25. Juli 2012 an der Technischen Universität München in Garching mit besonderer Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Der Kongress mit über 1.250 Teilnehmern gab Einblick in die Tätigkeit der Cluster, die zu einer großen Mitmachbewegung wurden, und zeigte zukünftige Perspektiven aus Sicht von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft auf.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Katrin Heim/Bayern Innovativ GmbH)  

14. BAIKA Jahreskongress Zulieferer Innovativ, 04. Juli 2012, SATURN ARENA, Ingolstadt

Zum 14. Mal fand am 04. Juli 2012 der BAIKA Jahreskongress "Zulieferer Innovativ 2012", erstmals in der SATURN ARENA in Ingolstadt, statt. In der Ausstellung präsentierten insgesamt 195 Aussteller entlang der gesamten Wertschöpfungskette den über 900 Teilnehmern Trends und Entwicklungen für die automobile Zukunft. In seiner Eröffnungsrede hob Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil die großen Chancen hervor, die sich der Automobilindustrie im Bereich E-Mobilität bieten.

> Bildergalerie  

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Kooperationsforum Kleben von Holz und Holzwerkstoffen, 19./20. Juni 2012, Juliusspital, Würzburg

Über 200 Teilnehmer aus sieben Ländern erhielten faszinierende Einblicke in zukunftsweisende Technologien der Holzverklebung auf dem ersten Kooperationsforum "Kleben von Holz und Holzwerkstoffen". Potentielle Geschäftspartner konnten auf dem Forum Kontakte für kommende Projekte knüpfen.

> Bildergalerie  

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Kooperationsforum Biopharmaceuticals, 23. Mai 2012, Zentrum für Umwelt und Kultur, Benediktbeuern

Über 200 Teilnehmern aus Industrie und Wissenschaft informierten sich auf dem 3. Kooperationsforum Biopharmaceuticals über die aktuellen Entwicklungen in Forschung und Entwicklung von biotechnologisch erzeugten Medikamenten. Auf der von Bayern Innovativ konzipierten und in enger Zusammenarbeit mit Roche ausgerichteten Veranstaltung diskutierten Fachleute über die Möglichkeiten zur Modifikation und Effizienzsteigerung therapeutischer Antikörper und Proteine, dem Design neuer biopharmazeutischer Wirkstoffe sowie neuartige Strategien für die Entwicklung von Theranostics. 22 Firmen präsentierten ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen in der begleitenden Fachausstellung.

> Bildergalerie        

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)       

Kooperationsforum Sensorik und Mikrosysteme in der Medizintechnik, 15. Mai 2012, Nürnberg

Mehr als 120 Experten aus den Innovationsfeldern Sensorik, Mikrosysteme und Medizintechnik nahmen am 8. BAIKEM Kooperationsforum "Innovations in Microsystems" teil. Im Mittelpunkt des gemeinsamen Forums von Netzwerk BAKEM und Forum MedTech Pharma standen wesentliche Entwicklungstrends für die Integration von Mikrosystemtechnik-Komponenten zu einem intelligenten Endprodukt sowie Beispiele für den Einsatz von Sensoren und Mikrosystemen in medizinischen Anwendungen.

> Bildergalerie    

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Logistik Innovativ, 9./10. Mai 2012, Prien am Chiemsee

Das Symposium Logistik Innovativ 2012 bot den 200 Teilnehmern erneut ideale Voraussetzungen zum Knüpfen von Kontakten und zum Anbahnen von Kooperationen. Festlicher Höhepunkt war der Staatsempfang durch den stellvertretenden Ministerpräsidenten, Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil, auf Schloss Herrenchiemsee.

> Bildergalerie  

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Kooperationsforum Cell-based Therapies, 27. März 2012, Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Erstmalig führte das Netzwerk Life Science das Kooperationsforum „Zellbasierte Therapien" durch und brachte 210 Teilnehmer aus Wissenschaft, Industrie und Netzwerken an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg in Erlangen zusammen. Therapeutische Einsatzgebiete von Stammzellen und Technologien für deren Isolation, Vermehrung, Transplantation und Nachweis standen im Mittelpunkt des Forums.

> Bildergalerie

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Material Innovativ, 14. März 2012, Kultur + Kongresszentrum Rosenheim

Zum 11. Mal fand in diesem Jahr am 14. März das Symposium "Material Innovativ" statt, welches als Branchentreff für Materialexperten auch dieses Jahr über 480 Teilnehmer zusammengebracht hat. Die Beiträge im Plenum und den vertiefenden Vortragsreihen konzentrierten sich auf Innovationen im Automobilbau, in der Konsumgüterindustrie sowie in der Bauwirtschaft. Technische und faserverstärkte Kunststoffe bildeten den werkstoffspezifisch-technologischen Hintergrund.

> Bildergalerie  

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)  

Symposium Textil Innovativ, 9. Februar 2012, Stadthalle Fürth

Mit dem Symposium „Textil Innovativ" am 9. Februar 2012 in Fürth gelang der Bayern Innovativ GmbH wieder ein Branchenhighlight. Sie führte 400 Teilnehmer aus zehn Ländern zusammen, die sich über neueste Entwicklungen und zukünftige Trends in den Bereichen „Automobil" sowie „Sport & Mode" informierten. In der ausgebuchten Ausstellung präsentierten 40 Firmen und Institute Entwicklungen mit Bezug zu den Vortragsthemen.

> Bildergalerie  

(Bildnachweis: Thomas Geiger/Bayern Innovativ GmbH)  

Kooperationsforum Leiterplatten der Zukunft, 24. Januar 2012, Maritim Hotel Nürnberg

Neue Materialien für Basismaterialien und Schutzschichten, Entwicklungen für Hochvolt- und Hochstromelektronik aber auch Systemkostenreduktion und Rückverfolgbarkeit in der Elektronikfertigung standen im Fokus des 8. Kooperationsforums „Leiterplatten der Zukunft" am 24. Januar 2012 in Nürnberg. Über 270 Teilnehmer aus der gesamten Wertschöpfungskette und unterschiedlichsten Anwenderbranchen trafen sich auf dem größten Leiterplattenforum in Deutschland, um aktuelle Entwicklungen zu diskutieren.

> Bildergalerie 

(Bildnachweis: Bayern Innovativ GmbH)