10. Kooperationsforum / Forum Logistik-Cluster Schwaben

Schlanker Materialfluss

Flexible Produktion & Logistik, Lean Management & Praxisumsetzungen der Digitalisierung
11. Oktober 2017, IHK Schwaben, Augsburg

 

Programm

 
10. Oktober 2017
15:00 - 18:00
Führung in der Produktion der MAN Diesel & Turbo SE in Augsburg

14:30 Treffpunkt Bustransfer:
         Augsburger Allgemeine Zeitung
         Curt-Frenzel-Str. 2, 86167 Augsburg

ab 18:30
Abendempfang in Augsburg

Augsburger Allgemeine Zeitung
Curt-Frenzel-Str. 2, 86167 Augsburg

 
11. Oktober 2017
ab 08:30
Registrierung und Besuch der Ausstellung
 
Unternehmensperspektive: Die Potenziale von Lean & Industrie 4.0

Moderation: Tim Oliver Frische, leitender Redakteur DVZ

09:30 - 09:40
Begrüßung und Einführung

Dr. Peter Lintner
stellv. Geschäftsführer der IHK Schwaben, Augsburg

Ingrid Eibner
Geschäftsführerin Logistik-Cluster Schwaben e.V., Augsburg

Frank Hoppe
Projektleiter, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

09:40 - 10:10
Schlanke Produktion und Digitalisierung

Philipp Dickmann
Fachbuchautor, Geschäftsführer lepros GmbH, Grafing b. München

10:10 - 10:40
Umfassende Digitalisierung der Produktionsprozesse im BMW-Werk Regensburg

Thorsten Krzywania
Leiter Fertigungssteuerung, Prozessverbesserung, Anlagentechnik, Instandhaltung, Industrie 4.0 (TR-41), BMW Group, Regensburg

10:40 - 11:10
Aktuelle Praxisbeispiele der Lean-Konzepte im Automobilbau

Benny Behr
Leiter Beratung, Volkswagen Bildungsinstitut GmbH, Zwickau

11:10 - 11:40
Kaffeepause in der Ausstellung
11:40 - 12:10
Lean Manufacturing Engineering - Challenges with the introduction of new process technology - From the verification to the validation

Udo Eller
Leiter Manufacturing Engineering Closures & Body-In-White, Adam Opel AG, Rüsselsheim

12:10 - 12:40
Aussteller-Pitch – Innovationen & Equipment - Vorstellung von Innovationen im 3 min.-Pitch

Moderation: Tim Oliver Frische, leitender Redakteur DVZ

12:40 - 13:45
Mittagspause in der Ausstellung
 
Detaillösungen: Innovative Lean-Methoden und Industrie 4.0 zur Optimierung der Flexibilität & Effizienz

Moderation: Frank Hoppe
Projektleiter, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

13:45 - 14:15
Automatisierungslösungen für Produktion & Logistik mit Autonomen Mobilen Robotern (AMR)

Christian König
Sales Manager & Berater, IWL AG, Ulm

14:15 - 14:45
KLT Handling in der Fertigung: Flexible Automatisierung der Nachschubversorgung mit mobilen Robotern

Benjamin Sommer
Senior Sales Manager, Magazino GmbH, München

14:45 - 15:15
Flexible Fließfertigung und Materialversorgung bei individuellen Großprodukten

Michael Singer
Vice President - Head of Logistics Engines & Marine Systems, MAN Diesel & Turbo SE, Augsburg

15:15 - 15:45
Kaffeepause in der Ausstellung
15:45 - 16:15
Ganzheitliche Strukturierung zur Flexibilität - von Kundenlogistikprozessen, verschiedene Produktionsprozesse bis hin zur Lieferantenanbindung im Kleinserien und Individualmaschinenbau

Reinhold Sperlich
Segmentleitung Schraubenkompressoren, UNICCOMP GmbH, Geretsried

Jan-Henrik Dudda
Leiter SCM, Rotorcomp Verdichter GmbH (Bauergroup), Germering

16:15 - 16:45
Digitalisierung in Logistikketten von der Sortieranlage bis zur Kollaborationsplattform

Ernst Härle
Leiter Research & Development, Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Konstanz

16:45 - 17:15
Disruption und Wandlungsfähigkeit als Grundlage für langfristigen Erfolg

Dr. Johannes Voigtsberger
Leiter Produktionskonzept BMW i, BMW Group, München

ab 17:15
Get-together in der Ausstellung
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
09.11.2017, Universität der Bundeswehr, Neubiberg
Elektrische Traktionsantriebe
Cluster-Treff
10.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Internationales Projektmanagement
Workshop
12.-17.11.2017, Porto Alegre
EEN Company Mission
Unternehmerreise
14.11.2017, Ofenwerk, Nürnberg
mobilität querdenken
Kongress
16.11.2017, bigBOX Allgäu, Kempten
Intelligente Textilien
Kongress