Symposium mit begleitender Fachausstellung

Material Innovativ 2014

26. Februar 2014, Stadthalle Fürth

 

Programm

 
Dienstag, 25.02.2014
 
Exkursion Neue Materialien / ZMP, Fürth
ab 15:30
Registrierung
16:00 - 18:00
Exkursion Neue Materialien Fürth – Umformtechnologien für faserverstärkte Kunststoffe und Metalle
16:00 - 18:00
Exkursion ZMP Fürth – Additive Manufacturing
 
Abendempfang, Logensaal Fürth
ab 18:30
Registrierung
19:00 - 19:10
Begrüßung

Prof. Dr. Werner Klaffke
Geschäftsführer, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

19:10 - 19:20
Grußwort

Horst Müller
Wirtschaftsreferent der Stadt Fürth

19:20 - 19:30
Grußwort

Walter Kurz
Vorstand, Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG, Fürth

19:30 - 20:00
Verleihung Nachwuchspreis Neue Werkstoffe

Prof. Dr. Rudolf Stauber
Sprecher Cluster Neue Werkstoffe, Geschäftsführer, Projektgruppe IWKS, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung, Alzenau

ab 20:00
Get Together
 
Mittwoch, 26.02.2014
ab 8:30
Ausgabe der Tagungsunterlagen, Besuch der Ausstellung
9:00 - 9:15
Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Werner Klaffke
Geschäftsführer, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

9:15 - 9:30
Grußworte Partnerland Dänemark

Dr. Thomas Alslev-Christensen
Leiter der Abteilungen für Innovationspolitik und für Forschungsanalysen, Ministerium für Forschung, Innovation und weiterführende Bildung, Kopenhagen, Dänemark

9:30 - 10:00
Werkstoffinnovationen - Zukunft für Bayern

Franz Josef Pschierer
Staatssekretär
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, München

10:00 - 11:00
Synergien in Werkstoff- und Fertigungstechnik – tailored and hybrid processes

Prof. Dr. Dietmar Drummer
Leitung Lehrstuhl für Kunststofftechnik, FAU Erlangen-Nürnberg

Prof. Dr. Marion Merklein
Leitung Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, FAU Erlangen-Nürnberg

11:00 - 11:30
Kaffeepause
11:30 - 12:00
Umformtechnik für echten Leichtbau

Christian Siebenwurst
Geschäftsführer, Christian Karl Siebenwurst GmbH & Co. KG, Dietfurt

Jörg Leihkauf
Leiter Entwicklung, Siebenwurst Werkzeugbau GmbH, Zwickau

12:00 - 12:30
Potenziale des Additive Manufacturing für Anwendungen in der Medizintechnik

Alexander Bonke
Geschäftsführer, FIT Production GmbH, Lupburg

12:30 - 12:45
Deutschland und Dänemark: Lust auf Technologien und Innovationen - die Bedeutung eines guten Partnerlands

Dr. Thomas Alslev-Christensen
Leiter der Abteilungen für Innovationspolitik und für Forschungsanalysen, Ministerium für Forschung, Innovation und weiterführende Bildung, Kopenhagen, Dänemark

12:45 - 13:00
Fördermöglichkeiten für Werkstoffprojekte in Bayern

Dr. Carsten Wadewitz
Projektträger Jülich, Forschungszentrum Jülich GmbH

13:00 - 14:30
Mittagspause in der Ausstellung
14:30 - 15:45

Moderation: Prof. Dr. Rudolf Stauber
Sprecher Cluster Neue Werkstoffe, Geschäftsführer, Projektgruppe IWKS, Fraunhofer-Institut für Silicatforschung, Alzenau

14:30 - 15:45

Moderation: Dr. Thomas Feigl
Leiter Gesundheit, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

15:45 - 16:15
Kaffeepause
16:15 - 17:30

Moderation: Dr. Marcus Seitz
Leiter Material, Bayern Innovativ GmbH

16:15 - 17:30

Moderation: Prof. Dr. Robert F. Singer
Sprecher Cluster Neue Werkstoffe, Leitung Lehrstuhl Werkstoffkunde und Technologie der Metalle, FAU Erlangen-Nürnberg

ab 17:30
Get-together in der Ausstellung

Sponsor des Nachwuchspreises Neue Werkstoffe 2014:

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
01.06.2016, Evonik Industries, Hanau
CMC für die Chemietechnik
Cluster-Treff
02.06.2016, Maschinenfabrik Herbert Meyer GmbH, Rötz
Lederkaschiertechnologien - effiziente Verarbeitungstechnologien
Cluster-Treff
09.06.2016, Concept Laser GmbH, Lichtenfels
Additive Fertigung in der Medizintechnik
Cluster-Treff
16.06.2016, Hochschule Landshut
Stationäre Batteriespeicher in der Energieversorgung
Cluster-Forum