Symposium mit begleitender Fachausstellung

Material Innovativ 2014

26. Februar 2014, Stadthalle Fürth

 

Exkursionen

Exkursion Neue Materialien Fürth GmbH – Umformtechnologien für faserverstärkte Kunststoffe und Metalle (25. Februar 2014, 16:00 - 18:00 Uhr)

Neue Materialien Fürth

Die Neue Materialen Fürth GmbH (NMF) ist eine Landesforschungseinrichtung des Freistaates Bayern. Im Zentrum der Forschung und Entwicklung stehen innovative Prozesstechniken, die benötigt werden um Werkstoffe und Bauteile herzustellen.

Dabei werden werkstoffklassenübergreifend Verfahren zum Urformen und Umformen von Metallen und Kunststoffen bearbeitet. Ein Hauptaugenmerk liegt auf dem Leichtbau, wobei die gießtechnische Verarbeitung des Leichtmetalls Magnesium, die Verfahrensintegration in der Kunststoffverarbeitung sowie die Entwicklung innovativer Blechwerkstoffe Schwerpunkte bilden.

Die Arbeitsgebiete sind:

  • Magnesium-Spritzgießen
  • Temconex-Technologie
  • Kunststoffverarbeitung (Faserverbundhalbzeuge, Hybridtechniken, Thermoplastverarbeitungsverfahren)
  • Simulation
  • Blechleichtbau

(Bildnachweis: Neue Materialien Fürth)

Exkursion Zentralinstitut für Neue Materialien und Prozesstechnik  – Additive Manufacturing
25. Februar 2014, 16:00 - 18:00 Uhr

Zentralinstitut für Neue Materialien und Prozesstechnik

Das Zentralinstitut für Neue Materialien und Prozesstechnik (ZMP) der Universität Erlangen-Nürnberg bearbeitet interdisziplinäre Forschungsthemen, die zwischen Werkstoffwissenschaften, Maschinenbau, Chemie und Physik angesiedelt sind. Hier werden die Entwicklung neuer Werkstoffkonzepte und entsprechender Fertigungsmethoden für Leichtbaukomponenten vorangetrieben.

Das betrachtete Werkstoffspektrum umfasst Leichtmetalle, Keramik und Kohlenstoff und als Fertigungstechnologien kommen Pulverspritzgießen, Rapid Prototyping und additive Fertigungsverfahren zum Einsatz.

Die Forschungsfelder sind in sieben Forschungsgruppen untergliedert: 

  • Leichtbau-Kohlenstoffwerkstoffe
  • Funktionale Kohlenstoff Allotrope
  • Rapid Prototyping vom Keramik
  • zerstörungsfreie Werkstoff- und Bauteilprüfung
  • Additive Fertigung
  • Diamantschichten
  • Neue Materialien und Fertigungsprozesse für Komponenten in der Verfahrenstechnik – VerTec

(Bildnachweis: Zentralinstitut für Neue Materialien und Prozesstechnik)

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
17.-19.10.2017, München
eMove 360° Europe 2017
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
19.10.2017, Zentralinstitut für Neue Materialien und Prozesstechnik (ZMP) in Fürth
Herausforderungen an Werkstoffe für die Additive Fertigung in Luft- und Raumfahrt
Cross Cluster Workshop
25.10.2017, Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen
Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen im Alpenraum
Kooperationsforum
08.11.2017, Würzburg
Humane 3D-Gewebemodelle
Fachtagung
09.11.2017, Universität der Bundeswehr, Neubiberg
Elektrische Traktionsantriebe
Cluster-Treff