Cluster-Forum

Leichtbau - Das Beste aus zwei Welten

Kunststoffe und Metalle
12. Dezember 2017, Hochschule Landshut

Bildquelle: Siemens

Die Anforderungen an Funktionalität, Sicherheit, Stabilität, Umweltverträglichkeit, Design und Komfort sind bereits hoch und werden weiter steigen. Umso mehr benötigt es eine umfassende Werkstoff-, Prozess- und Fertigungskompetenz, um maßgeschneiderte Leichtbaukonzepte, auch für sicherheitsrelevante Bauteile zu entwickeln.

Ziel dieses Forums ist es, durch die Zusammenführung von Experten aus der Welt der Kunststoffe und der Welt der Metalle, ein besseres Verständnis für das Material, den Prozess und die Vorzüge des jeweils anderen Bereichs zu erhalten. 

Das Cluster-Forum Leichtbau - Das Beste aus zwei Welten: eine Plattform für den aktiven Austausch für Materialexperten und Anwender.

Leichtbau hautnah erleben: Firmenbesichtigung im BMW-Werk

Schwerpunkte: Leichtbauzentrum | CFK-Technologie | Leichtmetallgießerei

Fokus-Themen

Es erwarten Sie spannende Beiträge u. a. aus dem Bereich Mobilität.

In den Fachvorträgen liegt der Schwerpunkt auf aktuellen technologischen Entwicklungen und künftigen Innovationspotenzialen im Leichtbau:

  • Einsatzmöglichkeiten Polymer-Metall-Hybride
  • alternative Fertigungsverfahren - Radiuspultrusion
  • Life Cycle Assesment
  • innovative Verbindungstechnologien
  • Hybridwerkstoffe mit Schall-, Aufprall- und Splitterschutz
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
23.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Vom Neuprodukt zum Markterfolg: Marketing- und Vertriebsstrategien zielgerichtet entwickeln, umsetzen und kontrollieren
Workshop
23.11.2017, Veranstaltungsforum Fürstenfeld
E-Mobilität für Mittelstand und Handwerk: Praxis und Zukunft
27.11.2017, Mindelheim
Alltagstaugliche Elektromobilität in Kommunen
Informationsveranstaltung Kommunale Elektromobilität
29.11.2017, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg
renew
Workshop
29./30.11.2017,
E-Mobility für eine wirtschaftliche und nachhaltige Entwicklung
Seminar und Kooperationsbörse