Cluster-Treff

Korrosionsphänomene und Zuverlässigkeit von Werkstoffen

23. März 2015, BAYERNOIL Raffineriegesellschaft mbH, Vohburg

 

Programm

ab 12:30
Registrierung der Teilnehmer
13:00 - 13:15
Begrüßung und Vorstellung der BAYERNOIL Raffinerie

Esteban Mann
Leiter Inspektion, Bayernoil Raffineriegesellschaft

13:15 - 13:30
Cluster Neue Werkstoffe – Technologien für Innovationen

Dr. Marcus Rauch / Dr. Stefanie Wrobel
Cluster Neue Werkstoffe, Nürnberg

13:30 - 14:00
Korrosion von Metallen – Ursachen und Wirkungen

Prof. Dr. Christoph Strobl
Hochschule für angewandte Wissenschaften FH Ingolstadt, Ingenieurwissenschaften, Werkstofftechnik

14:00 - 14:30
Werkstoffe und Korrosion in der Raffinerie – Auswahl und Monitoring

Martin Hofmeister
Inspektion, Bayernoil Raffineriegesellschaft mbH

14:30 - 15:00
Kaffeepause
15:00 - 15:30
Korrosion in der Energiebranche (AT)

Dr. Bastian Devrient
Areva GmbH, Erlangen

15:30 - 16:00
Elektrochemie als Werkzeug in der Erkennung und Vermeidung von (Oberflächen)Korrosion

Dr. Simon Oberhauser
Geschäftsführer, InnCoa GmbH, Neustadt an der Donau

16:00 - 16:30
Simulation von Korrosion – Möglichkeiten und Perspektiven

Annette Meiners
ComSol Multiphysics, Göttingen

16:30 - 17:15
Begehung der BAYERNOIL Raffinerie, Betriebsteil Vohburg
ab 17:15
Get-Together
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
25.10.2017, Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen
Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen im Alpenraum
Kooperationsforum
10.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Internationales Projektmanagement
Workshop
12.-17.11.2017, Porto Alegre
EEN Company Mission
Unternehmerreise
16.11.2017, bigBOX Allgäu, Kempten
Intelligente Textilien
Kongress