9. Kooperationsforum

Kleben im Automobilbau

28. April 2009, Nürnberger Akademie, Nürnberg

Programm

ab 12:00 Uhr

Registrierung und Ausgabe der Tagungsunterlagen

12:30 - 12:45 Uhr




12:45 - 13:00 Uhr





13:00 - 13:25 Uhr





13:25 - 13:50 Uhr

Begrüßung und thematische Einführung
Prof. Dr. Josef Nassauer
Dr. Kord Pannkoke

Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

Grußworte
Prof. Dr. Andreas Groß

Leiter Klebetechnisches Zentrum Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung (IFAM), Bremen

Kleben als Bestandteil innovativer Fügetechniken im Automobilbau
Dirk Breuer
Advisor Advanced Technology
Toyota Deutschland GmbH, Köln

Leistungsultraschallunterstützte
Klebstoffapplikation zur Prozesssicherung
Prof. Dr. Jürgen von Czarnecki
Leiter Geschäftsbereich Oberflächentechnologie,
Materialschutz, Wehrwissenschaftliches Institut
für Werk- und Betriebsstoffe, Erding

13:50 - 14:20 Uhr

Kaffeepause

14:20 - 14:45 Uhr






14:45 - 15:10 Uhr




15:10 - 15:35 Uhr




15:35 - 15:45 Uhr

Prozesssicheres Kleben im Fahrzeugbau ohne Vorbehandlung
Dr. Martin Linnenbrink
Director Research & Development, Product
Technology Director Structural Bonding
Sika Automotive, Hamburg

Innovationen mit Kleben für strukturelle Anwendungen
Dr. Thomas Engels
Technical Director Forschung ,Engineering Adhesives and Foams’,
Henkel Adhesive Technologies, Düsseldorf

Robotik für die Klebtechnik – Integration in den Fertigungsablauf
Dr. Klaus Schlickenrieder
Applikationsentwicklung, KUKA Roboter GmbH, Augsburg

Diskussion

15:45 - 16:10 Uhr

Kaffeepause

16:10 - 16:35 Uhr





16:35 - 17:00 Uhr



17:00 - 17:15 Uhr

Strukturmechanische Aspekte von
Klebverbindungen im Hubschrauberbau
Dr. Horst Bansemir
Berater für Faserverbundtechnik,
Leichtbau und Wissensmanagement, München

Kleben im Schienenfahrzeugbau
Dörte Ziems (EAE und vKAP)
PA-FT, Alstom LHB GmbH, Salzgitter

Diskussion

ab 17:15 Uhr

Get-together

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
26.07.2016, Kunststoffcampus Weißenburg
Nachhaltigkeit in der Kunststoffindustrie – Energieeffizienz und Ressourcenschonung
Gemeinschaftsinitiative Treffpunkt Kunststoff
28.07.2016, Neue Materialien Bayreuth GmbH
EU-Verordnung REACH: Textil, Kunststoff & Automobil
Informationsveranstaltung
20.09.2016, Hufschmied Zerspanungssysteme GmbH, Bobingen
Prototypenbau - Herausforderungen und Möglichkeiten aus Anwendersicht
Cluster-Workshop
23.09.2016, Landratsamt Starnberg
Betrieb und Betreiber öffentlicher Ladeinfrastrukturen in Kommunen
Informationsveranstaltung Kommunale Elektromobilität
12.10.2016, MAN Truck Forum, München
Schlanker Materialfluss
9. Kooperationsforum