Kooperationsforum

Interieur im Automobil - Enabling Technologies

14. März 2018, Konzert- und Kongresshalle, Bamberg

 

Programm

ab 8:30 Uhr
Check-In und Besuch der Ausstellung
 
MODERATION

Prof. Dr. Jörg Wellnitz
Fakultät für Maschinenbau, Technische Hochschule Ingolstadt

09:45 - 10:00
Begrüßung und Einfühung

Tanja Flügel
Projektmanager Cluster Automotive und Neue Werkstoffe, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

10:00 - 10:30
Innenraum der Zukunft – Orchestrierung des Innenraums in Fahrzeugen der Zukunft

Gregor Kröner
Leiter Vorentwicklung Sitzsysteme
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Coburg

10:30 - 11:00
Next generation of automotive lighting design and intuitive touch control

Jörg Stierand
Head of sales management automotive europe, LEONHARD KURZ Stiftung & Co. KG

11:00 - 11:30
Material solutions for automotive interiors

Dr. Johannes Sprafke, R&D Verbund Automotive
BASF SE, Ludwigshafen

11:30 - 12:00
Marktplatz der Innovationen: Kurzvorträge der Aussteller

 

Intelligente Armaturen und stufenlose Steuerung
Dr. Bernhard Brunner
Leiter Applikationstechnik / Center Smart Materials, Fraunhofer Institut Silicatforschung, Würzburg

Dünnschichtelektronik und -Sensorik für großflächige
Anwendungen

Dr. Michael Jank
Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB

Neuartiges Akustikkonzept "NEPTUNE"
Matthias Migl
Managing Director, Autins GmbH, Hilden

3D-Ultraschallsensorik für die Innenraumerfassung
Felix Kaiser

Business Development
Head of Business Development, Toposens GmbH, München

Textilbasierte Lösungen für individuelle Funktionalisierungen im Automobilen Innenraum
Samuel Bollmann

Projektmanager im Bereich Smart Textiles des TITV – Greiz e.V.

12:00 - 13:30 Uhr
Mittagspause

Im Marktplatz der Innovationen

 
MODERATION:

Roland Ehniss
Cluster-Sprecher Automotive

13:30 - 14:00
Interieur aus psychologischer Sicht - haptische und visuelle Anmutung

Prof. Dr. Claus-Christian Carbon
LI Lehrstuhl für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre, Bamberg Graduate School of Affective and Cognitive Sciences

14:00 - 14:30
Functional surfaces and HMI concepts for future car lines

Dr. Matthias Lust, Abteilungsleiter Vorentwicklung/Patentmanagement, Preh GmbH, Bad Neustadt a. d. Saale

14:30 - 15:00
Human Maschine Interfaces based on polymer optical fibers in the age of autonomous driving

Benjamin Mohr
Lehrstuhl für Textilmaschinenbau und Institut für Textiltechnik
Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen University, Aachen

15:00 - 15:45 Uhr
Kaffeepause

Im Marktplatz der Innovationen

 
MODERATION

Tanja Flügel
Projektmanagerin Cluster Automotive und Neue Werkstoffe, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

15:45 - 16:15
Interieur im Wandel – wie sich die neue Designfreiheit im automatisierten Fahren auf den Insassenschutz auswirkt

Kai Golowko
Leiter Fahrzeugsicherheit, Bertrandt Ingenieurbüro GmbH

16:15 - 16:45
Media meets Automotive – Szenarien für die Mediennutzung im Auto der Zukunft

Jim Sengl
Vernetzung und strategische Partnerschaften, MedienNetzwerk Bayern, München

16:45 - 17:15
Von der Idee zum Produkt - Innovationsmanagement eines KMU

Olaf Uhlenbusch
Vorentwicklung, Dr. Schneider Unternehmensgruppe, Kronach-Neuses

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
27.09.2018, Betriebshof der Lechwerke AG, Augsburg / Oberhausen
Technisches e-Flottenmanagement am Praxisbeispiel
Informationsreihe Kommunale Elektromobilität
27.-29.09.2018, Regensburg
#Fiction2Science
10.10.2018, Vienna House Easy Pilsen, CZ
The Digital Factory: Pain or Gain?
Trends in Automobile Logistics
15.10.2018, Wolfsburg
IZB-Kongress
Kongress
16.-18.10.2018, München
eMove 360° Europe 2018
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ