7. Internationales Symposium mit begleitender Fachausstellung

Holz Innovativ 2011

06./07. April 2011, Kultur + Kongresszentrum Rosenheim

 

Bildnachweis: Création Holzbau GmbH, EMPA Dübendorf, Schweizerischer Forstverein Frenkendorf/Lignum

Das internationale Symposium „Holz Innovativ" in Rosenheim führte rund 390 Teilnehmer aus 15 Ländern und 27 Aussteller der Holz- und Forstbranche zusammen. Der interdisziplinäre Branchentreffpunkt griff aktuellste Entwicklungen, Chancen und Herausforderungen auf und überzeugte auch in diesem Jahr durch eine Themenvielfalt entlang der gesamten Wertschöpfungskette Forst-Holz. Darüber hinaus wurden weitere Technologien wie Energie, Logistik und Neue Werkstoffe in das Symposium eingebunden, um den Teilnehmern einen Blick über die Branchengrenzen hinaus zu ermöglichen.

Marktpotenziale von Holzunternehmen, erfolgreiche Global-Player-Strategien für internationale Märkte und die Bedeutung der Wissenschaft für wirtschaftliche Wertschöpfung waren Themen der Plenarvorträge, die von hochrangigen Repräsentanten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft vorgestellt wurden.

 

Sponsoren

Grossmann Bau GmbH                

Medienpartner

Holz Zentralblatt                          HK Holz GmbH              

Unternehmensmagazin für Holzbau und Ausbau          

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
23.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Vom Neuprodukt zum Markterfolg: Marketing- und Vertriebsstrategien zielgerichtet entwickeln, umsetzen und kontrollieren
Workshop
29.11.2017, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg
renew
Workshop
30.11.2017, Energie Campus Nürnberg
Wärmeeffizienz im betrieblichen Alltag – das ungenutzte Potential
Cluster-Forum
04.12.2017, IHK Akademie Mittelfranken
Förderung durch das Marktanreizprogramm des Bundes (MAP) - Wärme, Kälte, Energieeffizienz
Kostenfreie Informationsveranstaltung
05.12.2017, TechBase Regensburg
Dezentrale Energieversorgung - Relevanz, Potenzial, Lösungen
Cluster-Forum mit Fachausstellung