FP7-Informationsveranstaltung

Forschung für KMU und Marie Curie

15. September 2011, Hochschule München

Programm

 
Moderation:

Bernd Meyer
Zenit GmbH, Projektleitung der Nationalen Kontaktstelle KMU, Mühlheim an der Ruhr.

13:00 – 13:05 Uhr
Begrüßung

Prof. Dr. Hans Jürgen Regier
Hochschule München

13:05 – 13:20 Uhr
Chancen und Möglichkeiten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit von Unternehmern und Wissenschaftlern im Rahmen europäischer Förderprogramme für Forschung und Entwicklung

Dr. Wolfgang Thiel
Bayerische Forschungsallianz GmbH (BayFOR), München

13:20 – 14:00 Uhr
Aktuelle Fördermöglichkeit im EU-Programm „Forschung für KMU“

Dr. Uwe Schüssler
Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

14:00 – 14:30 Uhr
Praxisbeispiel eines erfolgreichen Antragstellers in "Forschung für KMU"

Dr. Michael Burnet
Synovo GmbH, Tübingen

14:30 – 15:00 Uhr
Erfahrungen aus der Evaluierung von EU-Anträgen im FP7

Prof. Dr. med. Josef Rosenecker
Kinderklinik und Poliklinik im Dr. von Haunerschen Kinderspital, Klinikum der Universität München

15:00 – 15:30 Uhr
Kaffeepause
15:30 – 16:15 Uhr
Aktuelle Fördermöglichkeit in den „Marie-Curie“ Maßnahmen der EU

Dr.-Ing. Sandra Haseloff
Nationale Kontaktstelle Mobilität, Alexander von Humboldt-Stiftung, Bonn

16:15 – 16:30 Uhr
Nationale Beratungs- und Unterstützungsangebote & Zusammenfassung

Christian Gast
KoWi, Bonn

16:30 Uhr
Ende der Präsentationen