Internationaler Kongress

Forum Life Science 2011

23./24. März 2011, Technische Universität München – Garching


Bildquellen: Fotolia/Fritzi Braun, Roche

Der 7. Internationale Kongress „Forum Life Science" an der Technischen Universität München in Garching brachte über 1200 Teilnehmer aus 20 Ländern und 110 Aussteller aus den verschiedenen Disziplinen der Life Sciences zusammen. Der interdisziplinäre Branchentreff griff zukunftsweisende Strategien für globale Herausforderungen von komplexen Erkrankungen über Nahrungsversorgung bis hin zur Rohstoffverfügbarkeit auf. Innovative Entwicklungen und neueste Forschungsergebnisse wurden in den drei parallelen Vortragsreihen „Pharma Development", „Food & Nutrition" und „Industrielle Biotechnologie" präsentiert.

Der Staatsempfang am ersten Kongresstag war eine zusätzliche Gelegenheit für intensive Gespräche und Networking.

Über Life Sciences in Bayern sprach der bayerische Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch in einem speziell für den Kongress aufgenommenen Interview.
Zum Interview 

Das „Forum Life Science 2011" wurde unterstützt durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

 

Sponsoren:

      

Medienpartner:

                                            

 

              

 

Beteiligte Cluster

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
10.10.2017, Deutsches Patent- und Markenamt, München
China: Schutzstrategien und Erfahrungsberichte
Fachtagung
11.10.2017, IHK Schwaben, Augsburg
Schlanker Materialfluss
10. Kooperationsforum / Forum Logistik-Cluster Schwaben
12.10.2017, Messe Nürnberg
Datensicherheit für digitale Gesundheits-Anwendungen
Dialog-Veranstaltung
10.11.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Internationales Projektmanagement
Workshop