Internationaler Kongress und Ausstellung

Forum Life Science 2009

Pharma Development – Food and Nutrition –
Industrial Biotechnology
18./19. März 2009, Technische Universität München, Garching

Forum Life Science 2009

Über 1.000 Teilnehmer aus 20 Ländern, u. a. von:
Bayer Schering Pharma, Boehringer Ingelheim, Eppendorf, Evonik Degussa, Fraunhofer-Gesellschaft, Fresenius Biotech, Geneart, GlaxoSmithKline, Helmholtz Zentrum München, Invitrogen, Kraft Foods, Linde, Lonza, Max-Planck-Innovation, Merck Sharp & Dohme, Olympus, Protagen, Qiagen, Roche Diagnostics, Sandoz, Siemens, Sloning Biotechnology, Süd-Chemie, Thermo Fisher Scientific, Wacker Chemie

Ein internationaler Treffpunkt der Life Science Szene war zum sechsten Mal das „Forum Life Science“ am 18. und 19. März 2009 an der Technischen Universität München in Garching mit über 1.000 Teilnehmern aus 20 Ländern, 63 Referenten und 109 Ausstellern. Die Bayern Innovativ GmbH hat diesen Kongress mit den Schwerpunkten Pharma, Food & Nutrition sowie Industrielle Biotechnologie ausgerichtet, mit umfassender Unterstützung durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Eingebunden waren zudem die Cluster Biotechnologie, Ernährung, Chemie und Medizintechnik.

Sponsoren:

      

Medienpartner:

             


Technology Review    BIOForum   Portal für Labor, Analytik und LifeSciences

Das „Forum Life Science 2009“ wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

Beteiligte Cluster







               
> Netzwerk Life Science

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
24.-28.04.2017, Hannover
HANNOVER MESSE 2017
Research & Technology
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ