Hochschule Augsburg; Institut f. Technologietransfer u. Weiterbildung

Institut für Technologietransfer und Weiterbildung

Profil

Zentrale Anlaufstelle für Kooperation zwischen regionalen und überregionalen Unternehmen und dem Know-how der Fachhochschule Augsburg. Weiterbildungsaktivitäten.

Sprachkompetenz: Deutsch, Englisch, Russisch, Weitere, Tschechisch

Auslandserfahrung: China, Vereinigte Arabische Emirate, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Russland, Skandinavien, Tschechien

Technologien / Forschung

  • Fachbereich Allgemeinwissenschaften
  • Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen
  • Fachbereich Betriebswirtschaft
  • Fachbereich Elektrotechnik
  • Fachbereich Gestaltung
  • Fachbereich Informatik
  • Fachbereich Maschinenbau
  • Konstruktiver Ingenieurbau
  • Mechatronik
  • Umwelttechnik

Produkte / Dienstleistungen

  • Weiterbildung
  • Masterkurse
  • Seminare

Kooperationsmöglichkeiten

Konstruktiver Ingenieurbau: Massivbau, Holzbau, Baustoffe.

Mechatronik: Sensorenentwicklung u.Messtechnik/Medizintechnik, Entwicklung mechatronischer Systeme, Entwicklung von Fertigungstechnologien, Zuverlässigkeit mechatronischer Systeme.

Umwelttechnik: Qualifizierung von Solarzellen und Solarthermieanlagen, Reaktivierung "alter" Energieerzeuger, Analytiklabor

Info

Das Institut für Technologietransfer und Weiterbildung ist die zentrale Anlaufstelle für Kooperation und die Kontaktstelle zu Hochschul-Know-how. Durch den direkten Zugriff auf aktuelle Forschungsergebnisse und den Wissensaustausch mit Spezialisten finden Unternehmen effektive Lösungen um sich im immer schärfer werdenden Innovationswettbewerb langfristig zu behaupten.

 

Kontakt

Hochschule Augsburg; Institut f. Technologietransfer u. Weiterbildung
An der Hochschule 1
86161 Augsburg
 
Dipl.-Päd. Gabriele Schwarz
Leitung IWT
Tel.: +49 821-5586-3294
Fax: +49 821-5586-3190
 
Homepage:
www.hs-augsburg.de