14. Kooperationsforum

Fahrerassistenzsysteme

Automatisiertes Fahren als Herausforderung für die Automobilbranche
18. Mai 2017, Stadthalle Aschaffenburg

 

Ausstellung

In der begleitenden Ausstellung haben Firmen und Institute die Möglichkeit, innovative Produkte, Technologien und Dienstleistungen aus dem Bereich Fahrerassistenzsysteme vorzustellen.

Bewerbungsschluss: 28. April 2017

Senden Sie uns Ihren redaktionellen Beitrag (max. 2 Seiten Firmen-/ Produktpräsentation als fertig gestaltetes PDF) bis einschließlich 28. April 2017, dann nehmen wir diesen gerne in die Tagungsdokumentation auf!

Download der Bewerbungsunterlagen

Diese Firmen/Institute haben sich bereits als Aussteller registriert:

Ausstellergebühr:

  • Standfläche für Aussteller aus der Wirtschaft/Außeruniversitäre Forschungseinrichtung: € 950,-  
  • Standfläche für wissenschaftliche Institute: € 550,-
  • Standfläche für Partner Cluster Automotive/Mitglieder Forum MedTech Pharma e.V. : € 760,-

Alle Preise zzgl. 19 % MwSt.

Im Preis für die Ausstellung sind enthalten:

Die Ausstellung findet im Veranstaltungssaal, im hinteren Teil des Auditoriums, statt.

  • Basisausstattung: 1 Tisch, 2 Stühle, Stromanschluss
  • Organisatorische Betreuung durch Mitarbeiter der Bayern Innovativ GmbH
  • 2 Ausstellerausweise (inkl. Teilnahme an der Veranstaltung, Catering)
  • Bereitstellung der Tagungsdokumentation vor der Veranstaltung
  • 2 Seiten Ausstellerbeitrag in der Veranstaltungsdokumentation (Abgabeschluss: 28. April 2017)
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
08.03.2018, Technische Hochschule Ingolstadt
CoSMoS - Conference on Smart Mobility Services 2018
08.03.2018, Hotel Victoria Nürnberg
Von der Idee zum Produkt: Markt- und Wettbewerbsanalyse selbst gestalten
Workshop
14.03.2018, Konzert- und Kongresshalle, Bamberg
Interieur im Automobil - Enabling Technologies
Kooperationsforum
14.-16.03.2018, Hotel Victoria Nürnberg
TRIZ-Training MATRIZ Level 1
Workshop
20.03.2018, Hotel "DAS TEGERNSEE", Tegernsee
E-Mobilität im Tourismus
Informationsreihe Kommunale Elektromobilität