Kooperationsforum mit Fachausstellung

Kommunale Energiewende 2011

09. November 2011, Nürnberger Akadamie

 

Die in Deutschland eingeleitete Energiewende geht mit einem massiven Ausbau der Erneuerbaren Energien einher. Neue Organisationsformen unter Beteiligung der Bürger sind notwendig, um die Energiewende auch gesellschaftlich auf eine breite Basis zu stellen. Dies eröffnet besonders für Kommunen und deren Stadtwerke vielfältige neue Betätigungsfelder mit großen Chancen zur Steigerung der lokalen Wertschöpfung.

Allerdings sind in diesem Zusammenhang eine Reihe von Fragen zu beantworten:

  • Sind die Potenziale an Erneuerbaren Energien vorhanden?
  • Welche ökologischen und ökonomischen Folgen sind zu erwarten?
  • Wie kann die Umsetzung vor Ort organisiert werden?

Im Rahmen dieses Kooperationsforums beschreiben ausgewiesene Experten Möglichkeiten für Kommunen, sich aktiv an diesem dynamischen Entwicklungsprozess zu beteiligen. Es werden die Chancen und Rahmenbedingungen differenziert beschrieben, bereits realisierte Projekte vorgestellt sowie die wichtigsten Förderprogramme erläutert.

Themen der Vorträge sind u. a.

  • Das neue Energiekonzept des Freistaates Bayern
  • Erneuerbarer Energien und Energieeffizienz in Kommunen
  • Kommunale Wärmeversorgung mit Biogas-BHKW und Bürgerbeteiligung
  • Wärme- und Strombereitstellung durch kommunale Unternehmen
  • Beteiligungs-/ Kooperationsformen für Bürger, Kommunen und lokale Stadtwerke
  • Fördermöglichkeiten
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
21.09.2016, Energie Campus Nürnberg
Bauwerkintegrierte Photovoltaik
Workshop
28.09.2016, Hotel Victoria Nürnberg
Von der Idee zum Produkt: Markt- und Wettbewerbsanalyse selbst gestalten
Workshop
05./06.10.2016, NOVUM Business Center, Würzburg
SMART HOME | SMART LIVING
Kongress