Cluster-Forum mit Fachausstellung

Dezentrale Energieversorgung - Relevanz, Potenzial, Lösungen

05. Dezember 2017, TechBase Regensburg

Programm

Ab 09:00
Registrierung und Besuch der Fachausstellung
09:30 – 09:45
Begrüßung der Teilnehmer

Dr. Robert Bartl
Leiter Cluster Energietechnik, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

09:45 – 10:15
Europäisches Verbundsystem versus Zellularer Ansatz aus Sicht von Netzbetreibern, Stadtwerken und Betrieben

Prof. Dr. Oliver Brückl
Fakultät Elektro- und Informationstechnik, OTH Regensburg

10:15 – 11:30
Dezentrale Versorgungsansätze – Beitrag zur Sektorenkopplung

Moderation:Virginia Ahuir
Projektleiterin Digitalisierung im Energiebereich,
ZD.B | Zentrum Digitalisierung.Bayern, Garching

10:15 - 10:40
Energiewende regional und dezentral – Strategie eines Regionalversorgers

Stefan Lochmüller
Strategische Unternehmensentwicklung, N-ERGIE AG, Nürnberg

10:40 – 11:05
Dezentralisierung der Energieversorgung aus Sicht eines überregionalen Verteilnetzbetreibers

Dr. Frank Wirtz
Leiter Grundsatzaufgaben Assetmanagement, Bayernwerk AG, Regensburg

11:05 - 11:30
Energieversorgung 4.0: Zellulare Betriebsführungskonzepte im Feldversuch

Dr. Gerhard Kleineidam
VDE AK Energieversorgung 4.0, Hof/Bayern

11:30 – 12:00
Kurzvorstellung der Aussteller im Plenum
12:00 – 13:15
Mittagspause in der Ausstellung
13:15 – 14:45
Energieinfrastruktur gestalten – Dezentralität als Lösungsbaustein

Moderation: Raphael Lechner,
Geschäftsführer, Kompetenzzentrum für Kraft-Wärme-Kopplung, Amberg

13:15 - 13:40
Integrierte Lösungen für Energieinfrastrukturen

Dr. Bernd Koch
Leiter Competence Center dezentrale Energiesysteme, Siemens AG, Nürnberg

13:40 – 14:05
Rahmenbedingungen nachhaltig, sicher und wirtschaftlich gestalten

Ministerialrat Dr. Martin Elsberger
Refereat Energieinfrastruktur und Netze, Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, München

14:05 – 14:45
Podiumsdiskussion mit den Referenten
Wie dezentral ist optimal?

Moderation: Raphael Lechner

14:45 - 15:30
Kaffeepause in der Ausstellung
15:30 – 16:45
Erfahrungsberichte aus Pilotprojekten und Praxis

Moderation: Prof. Dr. Oliver Brückl

15:30 – 15:50
Elektrolyse, Speicher, Rückverstromung

Norbert Zösch
Geschäftsführer, Stadtwerke Haßfurt GmbH, Haßfurt

15:50 -16:10
Dezentrale Energieversorgung in der betrieblichen Praxis

Josef Bayer
Leiter Elektrotechnik Wind, Max Bögl GmbH & Co. KG, Neumarkt

16:10 – 16:30
Der Wunsiedler Weg – regionale Wertschöpfung als Beitrag zur Versorgungssicherheit

Marco Krasser
Geschäftsführer, SWM Wunsiedel GmbH, Wunsiedel

16:30 - 16:50
Modellregion Wildpoldsried – virtuelles Kraftwerk in der Regionalversorgung

Volker Wiegand,
Prokurist Technik, AllgäuNetz GmbH & Co. KG, Kempten

ab 16:50
Get-Together, in der Ausstellung
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
29.11.2017, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg
renew
Workshop
30.11.2017, Energie Campus Nürnberg
Wärmeeffizienz im betrieblichen Alltag – das ungenutzte Potential
Cluster-Forum
04.12.2017, IHK Akademie Mittelfranken
Förderung durch das Marktanreizprogramm des Bundes (MAP) - Wärme, Kälte, Energieeffizienz
Kostenfreie Informationsveranstaltung
12.12.2017, Hochschule Landshut
Leichtbau - Das Beste aus zwei Welten
Cluster-Forum
13.12.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Bewertung der Erfolgschancen von Innovationsideen & -projekten
Workshop