Verleihung des Bayerischen Energiepreises 2010

28. Oktober 2010, Maritim Hotel, Nürnberg

 

Impressionen


Enthält: Pressestatements und Projektbilder der Preisträger, die Pressemitteilung
des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie anlässlich der Preisverleihung und Informationen über die Bayern Innovativ GmbH.
(PDF, 2.238 KB)

 

 

Preisträger 2010



Alle Preistraeger mit Katja Hessel, Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft,
Infrastruktur, Verkehr und Technologie, München und Prof. Dr. Josef Nassauer, Geschäftsführer, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg.

Gruppenfoto: Alle Preisträger des Bayerischen Energiepreises 2010


Katja Hessel, Staatssekretärin im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Staatssekretärin Katja Hessel begrüßt die Teilnehmer.


Staatssekretärin Katja Hessel (re.) und Prof. Dr. Josef Nassauer (li.) mit den Hauptpreisträgern Dr. Michael Süß, Siemens AG, Enwergy Sector, CEO Fossil Power Generation und Mitglied des Bereichsvorstandes Power Generation (2.v.r.), und Keith Plowman, Geschäftsführer, E.ON Kraftwerke GmbH (2.v.l.).

 

Projektteam Siemens AG, Energy Sector, Erlangen und E.ON Kraftwerke GmbH, Hannover
GuD-Kraftwerk „Irsching, Block 4“


Anerkennungspreise



Staatssekretärin Katja Hessel übergibt den Anerkennungspreis an Herrn Baumann, Baureferent und berufsmäßiger Stadtrat der Stadt Nürnberg und an Herrn Vinzl, Leitender Baudirektor und Leiter des Hochbauamtes der Stadt Nürnberg.

Stadt Nürnberg, Baureferat/Hochbauamt
Neubau des Passivhauses "südpunkt - Forum für Bildung und Kultur 




Staatssekretärin Katja Hessel überreicht den Anerkennungspreis an Herrn Dr. Bär, führender Gesellschafter der adphos Innovative Technologies GmbH.

adphos Innovative Technologies GmbH, Bruckmühl
Energieeffizientes Erwärmen von PET-Preforms mittels NIR-Technologie




Staatssekretärin Katja Hessel übergibt den Anerkennungspreis an Herrn Prof. Brautsch, Geschäftsführer und an Herrn Lechner,
Institut für Energietechnik IfE GmbH an der Hochschule Amberg-Weiden sowie an Herrn Burkhardt, Geschäftsführer der Burkhardt GmbH.

Institut für Energietechnik an der Hochschule Amberg-Weiden, Amberg
und
Burkhardt GmbH, Mühlhausen
Effizienzsteigerung in Blockheizkraftwerken: Abgasturbine zur Stromerzeugung




Frau Meinelt, Erste Bürgermeisterin der Stadt Moosburg und Vorsitzende des Aufsichtsrates der Kläranlage Moosburg GmbH, und Herr Stadtkämmerer Hans Walther, Geschäftsführer der Kläranlage Moosburg GmbH, nehmen ihren Anerkennungspreis von Staatssekretärin Katja Hessel entgegen.

 

 

Stadt Moosburg a. d. Isar und Kläranlage Moosburg GmbH
Kläranlage Moosburg - Brennstoffzelle und mehr
Ein kommunales Klärwerk als Innovationsträger für bayerische Energietechnik 




Staatssekretärin Katja Hessel übergibt den Anerkennungspreis an Herrn Bauer, Development Automation, Drives & Control, Terex Cranes.

Noell Mobile Systems GmbH, Würzburg
Portalhubstapler (Straddle Carrier) mit Energierückspeisung




Staatssekretärin Katja Hessel überreicht den Anerkennungspreis an Herrn Sybel, Geschäftsführer, an Herrn Straußberger, Geschäftsführer und an Herrn Haussel, Prokurist und Leiter Entwicklung der A. Eberle GmbH & Co. KG.

A. Eberle GmbH & Co. KG, Nürnberg
Regeleinrichtung für Ortsnetztransforma-toren zur Unterstützung dezentraler Energieeinspeisung




Staatssekretärin Katja Hessel übergibt den Anerkennungspreis an Herrn Überall, Kreisvorsitzender der AWO Roth-Schwabach e.V. und an Herrn Müller, Koordinator VHT der AWO Wohnstätte Möhren.

AWO Kreisverband Roth-Schwabach e.V., Wohnstätte Möhren, Treuchtlingen
Thermoöl- und biomassebetriebene Wäscherei




Staatssekretärin Katja Hessel übergibt den Anerkennungspreis an Herrn Guttenberger, Gesamtleiter TUG und Prokurist sowie an
Herrn Herteis, Energiemanagement, Controlling.

Firmengruppe Max Bögl, Sengenthal
„Wie wird eine Flotte zur grünen Flotte? Mit den Geräten von Modern Drive zu einem nachhaltigen Mobilitätsmanagement"




Staatssekretärin Katja Hessel übergibt den Anerkennungspreis an Herrn Edmüller, Geschäftsführer, und an Lorenz Bieringer, Prokurist, Geschäftsleitung.

Schlagmann Baustoffwerke GmbH & Co. KG, Zeilarn
Ökologische, nachhaltige Wärmedämmung mit einer POROTON Wärmedämmfassade




Staatssekretärin Katja Hessel übergibt den Anerkennungspreis an Frau Dr. Schmack, Bereichsleiterin F&E Mikrobiologie, Schmack Biogas GmbH und an Herrn Schmack, Geschäftsführer der Schmack Biogas GmbH.

Schmack Biogas GmbH, Schwandorf
Methanos - Hochleistungsbakterien für Biogasanlagen

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
21.09.2016, Energie Campus Nürnberg
Bauwerkintegrierte Photovoltaik
Workshop
28.09.2016, Hotel Victoria Nürnberg
Von der Idee zum Produkt: Markt- und Wettbewerbsanalyse selbst gestalten
Workshop
05./06.10.2016, NOVUM Business Center, Würzburg
SMART HOME | SMART LIVING
Kongress