Hydrosystemtechnik GmbH

Langfristig sauberes, keimfreies Wasser durch umweltschonende und energiesparende Trinkwasserhygiene

Profil

Trink,- und Badewasserhygiene, Legionellenprävention unter Berücksichtigung von Energieersparnis und Umweltschutz, mittels originaler Anodischer Oxidation.

Im Badewasserbereich müssen von außen keinerlei Chemikalien mehr zugegeben werden, also kein Chlorgas, kein Flüssigchlor oder Chlortabletten.

Im Trinkwasserbereich deutliche Reduzierung von Energiekosten durch Absenkung der Warmwassertemperatur in der Zirkulation im Gegensatz zu einer thermischen Fahrweise.

Technologien / Forschung

  • Trinkwasserhygiene
  • Trinkwasserdesinfektion
  • Legionellenprävention
  • Badewasserhygiene
  • Badewasserdesinfektion
  • Rohrnetzschutz
  • Verhinderung von Kalkablagerungen und Biofilmen
  • Energieeinsparung
  • Deaktivierung von Pseudomonaden

Produkte / Dienstleistungen

  • Anlagen zur Trinkwasserhygiene / Trinkwasserdesinfektion
  • Anlagen zur Badewasserhygiene / Badewasserdesinfektion
  • Trinkwasserhygiene in der Zahnmedizin (Zahnarztstühle)
  • Sanierung von Rohrnetzen

Kooperationsmöglichkeiten

Wir suchen Kooperationen mit Firmen im In,- und Ausland im Bereich Wasserhygiene, sowohl Trink,- als auch Badewasser.

Info

Wir verfolgen die Philosophie hinsichtlich der Trink,- bzw. Warmwasserhygiene, im Gegensatz zu einer thermischen Desinfektion, die Warmwassertemperatur so weit wie möglich abzusenken.

Unser AO- System zur Trinkwasser-, bzw. Warmwasser- Hygienisierung wird direkt in den Rücklauf der Warmwasserzirkulation nach der Zirkulationspumpe vor Eintritt in den Warmwasserspeicher installiert. So wird gewährleistet, dass auch der Warmwasserspeicher in die Entkeimungsmaßnahme mit einbezogen wird.

Da unsere Hauswasseranlagen nicht permanent arbeiten, sondern periodisch für nur wenige Stunden pro Tag das gesamte Warm- oder Kaltwassernetz behandeln, kann mit nur einer Anlage zwischen Kalt- und Warmwasser umgeschaltet werden.

Unsere Systeme sind, aufgrund ihrer ausgereiften Technologie, in der Lage, natürliche Wässer in fast allen Fällen ausschließlich durch natürliche Wasserinhaltsstoffe, zu desinfizieren

 

Kontakt

Hydrosystemtechnik GmbH
Gewerbepark 13
83052 Bruckmühl
 
Dr.-Ing. Meinolf Schöberl
Geschäftsführer
Tel.: 08051-96254-10
Fax: 08051-96254-11
 
Homepage:
www.hydrosys.de