Bildungszentrum für Solartechnik der LH München

Werden Sie kompent in der Anwendung erneuerbarer Energietechnik - Wir bieten Ihnen das Know-How!

Profil

Wir bieten Qualifizierungs- und Multiplikatorkurse zur Nutzung erneuerbarer Energiesysteme mit dem Zertifikat zum Solarteur!

Die Kurse werden berufsbegleitend in Theorie-und Praxis von erfahrenen Berufspädagogen in einem handlungsorientierten Konzept gestaltet.

Interessierte an einer erfolgreichen Beschäftigung im Bereich von Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpentechnik können sich am BZS der LH München die Kompetenzen zur Planung, Montage und Beratung in diesen Technologien erwerben.

Unsere Zertifizierung: ISO 9000 ff / QS 9000 ff

Technologien / Forschung

  • Qualifizierungsangebote im Bereich Erneuerbarer Energien.
  • Multiplikatorlehrgänge für Trainer im erneuerbaren Energiebereich
  • Entwicklung und Gestaltung von Kursangeboten zur Nutzung erneuerbarer Energien
  • Entwicklung von Labortechnik und von Lehrunterlagen zu erneuerbarer Energietechnik
  • Entwicklung von Pilotprojekten zur effizienten Energienutzung in Gebäuden
  • Entwicklung und Durchführung von Unterrichtsprojekten zu erneuerbaren Energiesystemen

Produkte / Dienstleistungen

  • Kursangebote zur Qualifizierung von Fachkräften in der erneuerbaren Energietechnik (Solarteurkurse
  • Multiplikatorkurse für Lehrer zur Gründung von Bildungseinrichtungen zu erneuerbarer Energietechnik

Kooperationsmöglichkeiten

Mitarbeit in nationalen und europäischen Pilotprojekten, z. B. bei EU-Projekten wie Leonardo da Vinci oder IEE, usw. Zusammenarbeit mit offiziellen beruflichen Bildungseinrichtungen.

Info

Wir bieten Weiterbildungslehrgänge zu erneuerbaren Energiesystemen an auf der Basis handlungsoerientierter Unterrichtseinheiten. Dazu stehen am Bildungszentrum für Solartechnik Laboranlagen, Experimentiersysteme, Übungsdächer und hausintegrierte Energieanlagen zur Verfügung. Die eingesetzten Laboranlagen wurden aus 20-jähriger Erfahrung am BZS entwickelt und werden permanent an die Bedürfnisse der praktischen und theoretischen Schulungsinhalte angepasst.

Die Lehrunterlagen zu den Kursmodulen Photovoltaik, Solarthermie und Wärmepumpentechnik wurden ebenfalls am BZS erstellt. Sie bilden mit den Laboralagen das Potenzial der effizenten Qualifizierungskompetenz, die am BZS angeboten wird. Zusätzlich stehen am BZS Pilotanlagen zur Lüftungs-und energeeffizienten Heizungstechnik ebenso zur Verfügung wie eine 130 kW-Photovoltaik- und eine gasbetriebene BHKW-Anlage.

 

Kontakt

Bildungszentrum für Solartechnik der LH München
Bergsonstraße 109
81245 München
Deutschland
 
Bildungszentrum für Solartechnik
Tel.: +49 89-233-34401
Fax: +49 89-233-34481
 
Homepage:
www.bzs-solar.musin.de