DEHN + SÖHNE GmbH + Co.KG.

DEHN bietet Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz - auch für die Elektromobilität.

Profil

DEHN ist ein marktführendes, international tätiges Familienunternehmen der Elektrotechnik mit weltweit mehr als 1500 Mitarbeitern und bietet innovative Produkte und Lösungen sowie umfangreichen Service für den Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz. Der Schutz von Anlagen- und Gebäudetechnik, von Systemen der Verkehrs- und Telekommunikationstechnik und der Prozessindustrie sowie von Photovoltaik- und Windkraftanlagen steht bei DEHN neben vielen weiteren Anwendungsgebieten im Fokus der Aktivitäten. Grundlagen für das stete Wachstum des Unternehmens sind neben über 100 Jahren Tradition und Erfahrung vor allem höchste Qualitätsansprüche und eine weltweit konsequente Kunden- und Marktorientierung.

Produkte / Dienstleistungen

Das Produktportfolio umfasst Überspannungsschutzgeräte, Komponenten für Fangeinrichtungen, Ableitungen und Erdungsanlagen ebenso wie Spannungsprüfer, Erdungs- und Kurzschließgarnituren und Komponenten für die Persönliche Schutzausrüstung. In diesem Umfeld werden zur Unterstützung der Geschäftspartner auch Software und Dienstleistungen angeboten.

Überspannungsschutz für Energietechnik

Im Produktbereich Überspannungsschutz Red/Line bieten wir Gerätelösungen zum Schutz der Ladeinfrastruktur bis 1.000 V AC / 1.500 V DC gegen transiente Überspannungen aus atmosphärischen Entladungen und Schalthandlungen.

Überspannungsschutz für Informationstechnik

Überspannungsschutzgeräte für informationstechnische Geräte und Systeme der Elektromobilität, wie Steuerungstechnik, Sensorik bzw. Kommunikation sind im Produktbereich Überspannungsschutz Yellow/Line zusammengefasst.

Arbeitsschutz

Im Produktbereich Arbeitsschutz bieten wir Produkte und Hilfsmittel, die das Arbeiten in und an elektrischen Anlagen der Energieversorgung, der Ladeinfrastruktur und an Elektrofahrzeugen für den Ausführenden sicherer machen.

DEHNconcept

Wir erstellen Konzepte für äußere Blitzschutzsysteme von Gebäuden (z.B.: Parkhäuser) sowie Anlagenteilen (Ladeinfrastruktur) bis hin zu Industrieanlagen unterschiedlicher Branchen.

DEHNacademy

In zahlreichen Seminaren stellen wir Ihnen umfangreiches Praxiswissen aus den Bereichen Überspannungsschutz, Blitzschutz/Erdung und Arbeitsschutz zur Verfügung.

Info

Konzepte zum Schutz der Elektromobilität

Bei Industrie, Stromversorgern, Kommunen und Bürgern besteht ein großes Interesse am schnell wachsenden Elektromobilitätsmarkt.
Dabei stehen eine ständige Funktionalität, Verfügbarkeit und Zufriedenheit der Nutzer im Fokus.

Um dies sicher zu stellen, ist ein umfassendes Schutzkonzept gegen Schäden durch Blitze und Überspannungen unerlässlich.

Das Thema Sicherheit - ein Wettbewerbsvorteil

Ein Risiko für die empfindliche Elektronik der E-Mobility Ladeeinrichtungen besteht durch Blitzeinwirkung und Überspannungen. Gefährdet ist nicht nur die Ladestation selbst, sondern auch das Fahrzeug des Kunden. Ausfälle oder Schäden werden so schnell teuer. Neben den Ausgaben für die Instandsetzung riskieren Sie dabei auch einen Vertrauensverlust Ihrer Kunden. Das Thema Zuverlässigkeit hat, gerade in einem technologisch jungen Markt, oberste Priorität.

Anlagenausfall - lassen Sie es nicht dazu kommen.

Sichern Sie Ihre Investitionen mit dem umfangreichen DEHN Schutzgeräte-Programm für E-Mobility Ladeeinrichtungen und schützen Sie das zu ladende Fahrzeug vor kostspieligen Schäden

  • am Laderegler und an der Batterie
  • an der Elektronik für Steuerung, Zählung und Kommunikation der Ladeeinrichtung.

Lösungsportfolio

DEHN bietet hierbei speziell für AC- und DC-Ladepunkte, als auch für Ladeparks Schutzlösungen und ganzheitliche Konzepte.

Diese beinhalten sowohl in Abhängigkeit der Bedrohungsszenarien leistungsfähige Blitzstrom- und Überspannungsableiter sowohl für AC- und DC-Spannungsversorgungen, Kommunikationsschnittstellen, Satellitensysteme als auch den Schutz vor direkten Blitzeinschlägen in Kombination mit Erdungskonzepten.

Service

  1. DEHN Prüf- und Testcentrum
    Gern testen wir Ihre Anlagen, Systeme oder auch einzelne Komponenten auf Blitzstromfestigkeit. Wir liefern Ihnen einen ausführlichen Prüfbericht.
    Übrigens: Die Prüfanlage im DEHN Blitzstromlabor gehört zu den leistungsstärksten Prüffeldern weltweit.
  2. E-Check - für Ladesäulen / Wartung und Instandhaltung
  3. Beratung und Planung der Schutzkonzepte

Arbeitsschutz am Fahrzeug oder Ladesystem

Auch das sichere Arbeiten an der Infrastruktur für die Elektromobilität sowie an den Fahrzeugen stellt eine neue Herausforderung dar. Bezüglich der Infrastruktur ist das sichere Arbeiten an elektrischen Anlagen nichts Neues. DEHN bietet hierfür persönliche Schutzausrüstungen (PSA), Spannungsprüfer sowie Erdungs- und Kurzschließgarnituren an.

Ladevorgang während eines Gewitters (Bildquelle: DEHN + SÖHNE GMBH + CO.KG)
Ladevorgang während eines Gewitters (Bildquelle: DEHN + SÖHNE GMBH + CO.KG)

 

Kontakt

DEHN + SÖHNE GmbH + Co.KG.
Hans-Dehn-Str. 1
92318 Neumarkt
Deutschland
 
Homepage:
www.dehn.de