Silverstar Förderpreis für Druckmessstrumpf des Fraunhofer ISC

nach Quelle: Fraunhofer ISC, „Center Smart Materials CeSMa erhält Silverstar Förderpreis 2017 für innovativen Druckmessstrumpf, 29. Mai 2017

Dieses Jahr wurde der Silverstar Förderpreis an das Center Smart Materials CeSMa des Fraunhofer Instituts für Silicatforschung ISC für die Entwicklung eines  Druckmessstrumpfes verliehen. Der Preis ehrt Ideen und Innovationen, die zur Erleichterung im Alltag und eine bessere Lebensqualität für ältere Menschen mit Diabetes beitragen. Der Druckmessstrumpf misst mit 40 sehr dünnen Sensoren die Druckbelastung und -verteilung am Fuß. Die Sensoren bestehen aus stark dehnbarer, weicher Elstomerfolie aus Silikon und sind beidseitig mit hochflexiblen Elektroden aus Graphit oder Ruß beschichtet. Die Sensoren sind an der Sohle, der Ferse, dem Spann und dem Knöchel platziert. Sie sollen Druckpunkte erfassen und damit quasi die Funktion von Nerven übernehmen: An Diabetes erkrankte Personen empfinden oft Schmerzen nicht so stark wie gesunde Personen. An den Druckstellen entstehen dann offene Wunden, die schlecht verheilen. Mit dem Druckmessstrumpf soll dies vorab vermieden werden. Tritt der Fall von zu starken Belastung an, wird ein Messsignal an eine Auswerteelektronik geschickt. Mit Hilfe eines Smartphones oder Tablets werden die Daten gespeichert und dargestellt. Ein Teil des gewonnen Förderpreises wird zur Weiterentwicklung des Druckmesstrumpfes genutzt, um den Komfort für die Patienten und die Elektronik weiter zu verbessern.

weiter lesen