US-Army testet Körperschutz aus Spinnenseide

nach Quelle: textile-future, „The US Army is testing genetically Engineered Spider Silk for body armour“, 29. Mai 2017

Spinnenseide ist eine der robustesten Substanzen der Natur und besitzt ähnliche Eigenschaften wie Kevlar. Im Jahr 2000 gelang es Forschern die Kernproteine der Spinnenseide zu isolieren und zu sequenzieren. Die Firma Kraig Biocraft züchtet genetisch modifizierte Raupen zur Faserproduktion. Im Mai unterzeichnete das Unternehmen einen Vertrag mit der US Army, um den sogenannten „Dragon Silk“ für den Gebrauch in Schutzbekleidung zu testen.

weiter lesen