Sie waren hier: http://www.bayern-innovativ.de/material

Material

Material

Neue Werkstoffe sind der Schrittmacher für Innovationen in fast allen Schlüsselbranchen, darunter die Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt, dem Anlagen- und Maschinenbau, der Architektur oder der Energietechnik. Doch wie bringt man Innovationen mit Neuen Materialien in ein Produkt? Das Themenfeld Material der Bayern Innovativ GmbH macht Kompetenzen sichtbar, führt Akteure aus unterschiedlichen Branchen zusammen und schließt Lücken in Wertschöpfungsketten.

Das Ergebnis: Erfolg. Egal ob mit Faserverbundwerkstoffen, thermoplastischen Elastomeren, technischen Textilien oder Keramik.

KOORDINIERUNGSSTELLE ADDITIVE FERTIGUNG
Die Aktivitäten rund um das Thema 3D-Druck in Bayern werden über die „Koordinierungsstelle Additive Fertigung“ verknüpft und weiterentwickelt. Die Koordinierungsstelle ist bei der Bayern Innovativ GmbH angesiedelt und hat die Aufgabe, als zentrale Anlaufstelle zu dienen, die Schwerpunktsetzung mit einem Expertengremium zu koordinieren, Vernetzung und Kooperationen weiter voranzutreiben sowie die Öffentlichkeitsarbeit durchzuführen.
CLUSTER NEUE WERKSTOFFE
Cluster Neue Werkstoffe
Informations- und Kommunikationsdrehscheibe in Bayern rund um das Thema Neue Materialien.
HYDRESS
Entwicklung neuer Konzepte für hydromechatronische Aggregate zur signifikanten Erhöhung der Ressourceneffizienz
Ziel des Projektes Hydress ist die Entwicklung eines neuen Konzeptes von Umwälzpumpen.
TEXTILE INNOVATION
Textile Innovation
Vernetzung neuer Technologien und Branchen für textile Innovationen
WIPRONA
WiProNa
Wir produzieren Nachhaltigkeit
DIGI4TT
DIGI4TT
Digitaldruck als neue Oberflächentechnologie
K-MESSWERK
K-Messwerk
Mess- und labortechnische Plattform