Sie waren hier: http://www.bayern-innovativ.de/textilstudie2018

Textilstudie 2018

Studie Textil & Nachhaltigkeit

Bildquelle Titel: istock@strizh


Ökologische Nachhaltigkeit ist ein Megatrend. In der Textil- und Bekleidungsbranche ist das Thema so komplex wie die Wertschöpfungsketten.
Die Studie „Textil & Nachhaltigkeit“ gibt einen komprimierten Einblick und bietet einen orientierenden Handlungsrahmen für Firmen der textilen Kette und Anwender textiler Materialien.


- Welche Aspekte beschäftigen die Branche in puncto ökologischer Nachhaltigkeit?

- Welche Handlungsbedarfe sieht die Branche?

- Wie wichtig ist ökologische Nachhaltigkeit für die zukünftige
   Wettbewerbsfähigkeit?

- Welchen Chancen und Herausforderungen sieht sich die Branche gegenüber?

  • Gesetzliche Vorgaben (IED, REACH, Recycling, ...)
  • Zertifikate & Siegel
  • Initiativen
  • Mikroplastik

- Welche Entwicklungen und Lösungsansätze gibt es, wo gibt es noch Bedarf?

  • Fasern (Biopolymere, Naturfasern, ...)
  • Textilchemie (Alternativen für C6-/C8-Chemie, biobasierte Chemie, Ionische Flüssigkeiten, ...)
  • Veredelung & Beschichtung (Minimalauftragstechniken, Funktioneller Digitaldruck, UV-LED-Vernetzung, ...)
  • Textilrecycling (PET-Recycling, chemisches Recycling, ...)

 


Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Studie "Textil & Nachhaltigkeit". Dabei umfasst die Studie sowohl Aspekte für die Bereiche Sport, Outdoor, Mode, Heim- und Haustextilien als auch für den Bereich technische Textilien.

Über die verschiedenen Chancen und Herausforderungen in puncto Nachhaltigkeit wurde in über 30 Interviews mit führenden Unternehmen und Instituten gesprochen. Zudem wurden Einschätzungen der Branche über eine Online-Umfrage eingeholt, an der über 150 Experten teilgenommen haben. 

 

Interviewpartner der Studie "Textil & Nachhaltigkeit" Interviewpartner der Studie "Textil & Nachhaltigkeit"
 

Veröffentlichung: Juli 2018, Umfang: 100 Seiten

Preis: 380 Euro (zzgl MwSt.)

Bestellung*: per eMail über textil@bayern-innovativ.de 

*Lieferzeitraum: 14 Tage

 

Die Studie wurde von der Bayern Innovativ GmbH erstellt. Kooperationspartner sind der Verband der Bayerischen Textil- und Bekleidungsindustrie e. V. und der Textilverband Schweiz, Swiss Textiles.

Gefördert wurde die Studie durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Energie und Technologie.