Sie waren hier: http://www.bayern-innovativ.de/interieur2014
Kooperationsforum mit Fachausstellung

Interieur im Automobil

MAN Truck Forum, M√ľnchen
26. November 2014

Bildnachweis: Faurecia Automotive GmbH

Es haben sich rund 250 Teilnehmer u.a. von folgenden Firmen und Instituten angemeldet:
AUNDE, BASF, Bayer MaterialScience, Berlac, BMW, Borealis, BWF, CCL-Design, Continental, DELO, DENSO, Dräxlmaier, Dr. Schneider Kunststoffwerke, Eissmann Automotive, elobau, Evonik, FRIMO, Fritz Moll Textilwerke, Grammer AG, Gentherm, GRAFE Color Batch, Gummiwerk Kraiburg, HBW-Gubesch, Hofer Textilveredelung , IAE International automotive engineering, J.H. Ziegler, Johnson Controls, Jowat, Kufner Textil, Lenzing, Magna Interiors, MAN Truck & Bus AG, Mazda Motor Europe, Metzeler Schaum, Naretec, P+Z Engineering, RWTH Aachen, Schoeller, Sefar, Setex Textil, Strähle + Hess, Swisstulle, Swarovski, Takata, TE connectivity, Texas Instruments, TITV, Towers Watson, Webasto

Die Bayern Innovativ konzipiert und organisiert im Rahmen des Netzwerks BAIKA (Bayerische Innovations- und Kooperationsinitiative Automobilzuliefer) das Kooperationsforum "Interieur im Automobil" mit begleitender Fachausstellung.

Themenschwerpunkte sind u.a.:

Am Vortag, den 25. November 2014, findet nachmittags eine Besichtigung der MAN Produktion und anschließend ein Abendempfang im MAN Truck Forum statt.

Medienpartner