Sie waren hier: http://www.bayern-innovativ.de/quartierskonzepte2018/
Cluster-Treff

Quartierskonzepte wirtschaftlich gestalten

Rödl & Partner GmbH, Nürnberg
20. März 2018

Bildnachweis:Fotolia / N-Media

Der Wärmeversorgung von Gebäuden kommt, in Neubau und Sanierung, eine zentrale Rolle beim Energieumstieg zu. Gebäudeübergreifende Lösungen auf Quartiersebene, bei denen sich der Ausbau erneuerbarer Energien gut integrieren lässt, zeigen dabei besonderes Einsparpotenzial.

Um die energetische Quartiersplanung und -sanierung erfolgreich umsetzen zu können, bedarf es detaillierter Betrachtungen zur Wirtschaftlichkeit. Zusätzlich ist die Einbindung der Akteure vor Ort, insbesondere Kommune, Wohnungs- und Immobilieneigentümer sowie der Energiewirtschaft, eine zentrale Herausforderung.

Planungsrechtliche Aspekte müssen dabei ebenso berücksichtigt werden wie regulatorische Rahmenbedingungen.

Die Schwerpunkthemen des Cluster-Treffs sind:

Der Cluster-Treff richtet sich an alle Akteure die an der Planung und Realisierung energetischer Quartierskonzepte beteiligt sind.

Ein kompakter Überblick aktueller Rahmenbedingungen und praxisnahe Beispiele bieten eine gute Möglichkeit anstehende Investitionsentscheidungen einzuordnen. Nutzen Sie die Möglichkeit zum direkten Dialog mit den Experten und Informieren Sie sich aus erster Hand über die Wirtschaftlichkeit energetischer Quartiersentwicklung.