Sie waren hier: http://www.bayern-innovativ.de/1823ec6a-116b-ae91-56ba-03ffb73fa5c5

Interdisziplinäre Workshops

Elektrifizierung von Fahrzeugflotten
Elektrifizierung von Fahrzeugflotten
02. Dezember 2015, Kart-Palast, Bergkirchen
Mobile Energiespeicher für die Elektromobilität
Mobile Energiespeicher für die Elektromobilität
11. Juni 2015, Fraunhofer ISC Würzburg
PV-basierte Ladestrategien zur wirtschaftlichen Optimierung der Elektromobilität
PV-basierte Ladestrategien zur wirtschaftlichen Optimierung der Elektromobilität
17. März 2015, Schletter GmbH, Kirchdorf
Lademanagement Elektromobilität - Herausforderung für das Verteilnetz
Lademanagement Elektromobilität - Herausforderung für das Verteilnetz
03. April 2014, BMW Group, München
Konduktive/induktive Ladesysteme Elektromobilität
Konduktive/induktive Ladesysteme Elektromobilität
23. Juli 2014, FAPS - EIDrive-Center, ENERGIE CAMPUS Nürnberg
Effizienter Einsatz der Elektromobilität im Wirtschaftsverkehr
Effizienter Einsatz der Elektromobilität im Wirtschaftsverkehr
13. November 2014, ABT Sportsline GmbH, Kempten

Hintergrund:

Versteht man Elektromobilität als ganzheitliches Mobilitätskonzept der Zukunft, so ergeben sich insbesondere an den Schnittstellen zwischen Energieversorgung, Fahrzeugtechnik und Anwendungsbereich zahlreiche neue Fragestellungen, die für eine breite Markteinführung der Elektromobilität untersucht und geklärt werden müssen. Vor diesem Hintergrund hat die Projektleitstelle des Schaufensters ELEKTROMOBILITÄT VERBINDET Bayern-Sachsen die technologie- und themenübergreifende Workshopreihe "Elektromobilität in Bayern" initiiert und konzipiert.

Innerhalb der Workshopreihe wurden als zentrale Themenbereiche "Energie", "Fahrzeug" und "Verkehr" definiert. In jedem dieser drei Bereiche sind mehrere themenspezifische Workshops geplant, die gemeinsam mit den Clustern Energietechnik, Automotive, Neue Werkstoffe sowie dem Netzwerk Logsitik der Bayern Innovativ GmbH organisiert und umgesetzt werden. Eingeladen werden Netzwerk- und Clusterpartner sowie ausgewählte Experten, um die relevanten Partner und Technologiewelten zu interdisziplinären Technologiefragestellungen zusammen zu führen, Trends zu identifizieren und einen Blick in die Zukunft der Elektromobilität zu werfen.

Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Vertreter der Cluster und Netzwerke der Bayern Innovativ treten innerhalb der Workshops in einen gemeinsamen Dialog und erarbeiten Expertenmeinungen zu konkreten Themen. Diese dienen als Basis für mögliche Empfehlungen an Entscheidungsträger und zur Identifikation potenzieller Nachfolgeaktivitäten. Die Ergebnisse der einzelnen Workshop-Linien bilden wiederum die Grundlage für ein ganzheitlich orientiertes Mobilitätskonzept der Zukunft in Bayern.