Kooperationsforum

Distributionslogistik

Planung – Technik – Optimierung
08. Juli 2009, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof


Bildnachweis: Fotolia, Andre Günther, Fotolia V, Mikael Damkier; Schenker AG

Die Distributionslogistik umfasst alle absatzwirtschaftlichen Aktivitäten und ist damit die zentrale Stellgröße bei der Belieferung der Kunden. Zu den betriebswirtschaftlichen Einflüssen sind in letzter Zeit zahlreiche externe Faktoren hinzugekommen, wie Maut, steigende Dieselpreise, neue Lenkzeitenverordnung, sektorale Fahrverbote oder steigende Sicherheitsanforderungen.

Die Herausforderung der Distribution liegt insbesondere in der wirtschaftlichen Gestaltung und kundenorientierten Optimierung der Lieferkette. Kompetenz bei der Steuerung und Kontrolle der Warenverteilung ist essenziell für den Erfolg im globalen Wirtschaftsgeschehen. Vor diesem Hintergrund konzipiert und organisiert die Bayern Innovativ GmbH das Kooperationsforum „Distributionslogistik“ gemeinsam mit der Logistik Agentur Oberfranken e. V.
Experten aus praxisnaher Forschung, produzierender Industrie und dem Logistik-Dienstleistungs-Bereich präsentieren hierzu Best-Practice-Beispiele und geben einen Ausblick auf zukünftige Trends und Entwicklungen in der Distributionslogistik.

Ziel des Forums ist, eine Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch zu bieten und Impulse für neue Kooperationen zur optimalen Lösung von Logistik-Aufgaben im eigenen Unternehmen zu setzen.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
15.02.2017, Hotel Victoria Nürnberg
Produkthaftung
3. Expertenkreis
20.-24.03.2017, Hannover
CeBIT 2017
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
24.-28.04.2017, Hannover
HANNOVER MESSE 2017
Research & Technology
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
09.-12.05.2017, München
transport logistic 2017
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ