Dialog-Veranstaltung

Datensicherheit für digitale Gesundheits-Anwendungen

12. Oktober 2017, Messe Nürnberg

 

Bildnachweis: iStock/alphaspirit

Im Rahmen der IT-Security Messe it-sa 2017 lädt das Zentrum Digitalisierung.Bayern zur Dialog-Veranstaltung "Datensicherheit für digitale Gesundheits-Anwendungen" ein. Wir möchten damit IT-Anbieter aus dem Bereich Datensicherheit zur Entwicklung relevanter Lösungen anregen.

Freuen Sie sich auf die Keynotes von Morten Elbæk Petersen, CEO des dänischen eHealth Portals sundhed.dk und Thorsten Gau, CTO der IBM Global Services.
Impulsvorträge und Diskussionen mit Referenten aus Wirtschaft und Politik feuern den Dialog an:

  • Holm Diening, gematik GmbH
  • Bernd Christoph Meisheit, SANA IT Services GmbH
  • Dr. Michael Tagscherer, Giesecke & Devrient GmbH
  • Peter Heinrich vom Bayerischen Gesundheitsministerium
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Broy, Zentrum Digitalisierung.Bayern
  • Dr. Dieter Steiner, SSP Europe GmbH
  • Kai Rehnelt, SECLOUS GmbH

Mit Morten Elbæk Petersen, CEO des dänischen eHealth Portals sundhed.dk konnte ein Vertreter der Pioniere im Bereich Datensicherheit gewonnen werden. Er gibt Einblick in das bereits erfolgreich umgesetzte digitale Gesundheitssystem in Dänemark.

In ihren Impulsvorträgen werden Holm Diening, gematik GmbH, und Bernd Christoph Meisheit, SANA IT Services GmbH, zu einer Diskussion über Sicherheitsmechanismen und deren Relevanz in der Gesundheitsversorgung anregen. In der Diskussionsrunde wird mit Dr. Michael Tagscherer auch ein Vertreter der Giesecke & Devrient GmbH teilnehmen. Peter Heinrich vom Bayerischen Gesundheitsministerium wird aus politischer Sicht zum Thema Gesundheit im digitalen Wandel mit diskutieren.

Thorsten Gau, CTO der IBM Global Services, wird in seiner Keynote auf den Schutz der Gesundheit(sdaten) aus Sicht eines weltweit führenden Unternehmens für Hardware, Software und Dienstleistungen im IT-Bereich eingehen. Dr. Dieter Steiner, SSP Europe GmbH, und Kai Rehnelt, SECLOUS GmbH, bieten mit ihren Impulsvorträgen bezüglich technischer und organisatorischer Ansätze zum Schutz patientenbezogener Daten den perfekten Einstieg in eine weitere Diskussionsrunde. Dabei wird auch der Präsident des Zentrums Digitalisierung.Bayern Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Broy teilnehmen.

Die Dialog-Veranstaltung wird vom Zentrum Digitalisierung.Bayern gemeinsam mit dem Munich Center for Internet Research veranstaltet und von Bayern Innovativ durchgeführt.

Für die Teilnehmer der Veranstaltung ist dieser und der Eintritt zur it-sa kostenlos. Wir freuen uns auf Ihr Kommen, um dieses hochrelevante Thema „Datensicherheit für digitale Gesundheits-Anwendungen“ mit Ihnen zu diskutieren.

Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
17.-19.10.2017, München
eMove 360° Europe 2017
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ
19.10.2017, Zentralinstitut für Neue Materialien und Prozesstechnik (ZMP) in Fürth
Herausforderungen an Werkstoffe für die Additive Fertigung in Luft- und Raumfahrt
Cross Cluster Workshop
19.10.2017, Fraunhofer UMSICHT, Sulzbach-Rosenberg
Energieeffizienz in kleinen und mittleren Brauereien
Cluster-Treff
19.10.2017, Hotel Victoria Nürnberg
KMUs auf dem Weg in die Zukunft - Vision- und Leitbildentwicklung
Workshop
25.10.2017, Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen
Nachhaltiges und energieeffizientes Bauen im Alpenraum
Kooperationsforum