ZIM-Netzwerk DIGI4TT

Digitaldruck zur Funktionalisierung
Technischer Textilien

Phase 1: Juli 2015 - Juni 2016
Phase 2: beantragt

Netzwerkmanagement: Bayern Innovativ GmbH

Hintergrund & Zielsetzung

Ziel des Netzwerks ist es, Ressourcen und Kompetenzen für die Erschließung des Digitaldrucks als neue Oberflächentechnologie zu bündeln. Damit soll eine flexible, nachhaltige und auf die Anforderungen der Individualisierung und Industrie 4.0 ausgelegte Oberflächentechnologie zur Funktionalisierung Technischer Textilien entwickelt werden.

 

Werden Sie Partner

Nutzen Sie unser Angebot im Themenbereich Digitaldruck/Oberflächenfunktionalisierung:

  • Vernetzung mit Gleichgesinnten, Experten, potenziellen Partnern, Kunden, Lieferanten
  • Bündelung von interdisziplinärem Fachwissen entlang der gesamten Prozesskette
  • Erschließung des Digitaldrucks als Oberflächentechnologie für eine digitale Prozesskette im Sinne von Industrie 4.0
  • Unterstützung bei der Entwicklung von F&E-Projekten