Denkfabrik

Automobile Wertschöpfungsketten im Wandel

12. Juli 2017, Design Offices Nürnberg GmbH

Programm

ab 12:30
Check-in, Registrierung der Teilnehmer & Imbiss
13:30 - 13:45
Begrüßung und Einführung

Frank Hoppe
Projektleiter, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

Jennifer Reinz-Zettler
Cluster Automotive, Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg

13:45 - 14:15
Future of the Automotive Value Chain 2025+

Dr. Jürgen Sandau
Partner | Leiter Manufacturing Practices, Deloitte Consulting GmbH, Hamburg

14:15 - 14:45
Von Gänseblümchen, Walderdbeeren und roten Kirschen: Wie identifiziere ich 3D-druckbare Teile für den Mobilitäts- und Logistiksektor?

Stefanie Brickwede
Geschäftsführerin, internationales 3D-Druck Netzwerk "Mobility goes Additive", DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH, Berlin

14:45 - 15:15
Herausforderungen und Lösungsansätze im Mobilitätswandel

Michael Oppermannn
Business Development Director, Oechsler AG, Ansbach

15:15 - 15:45
Experteneinschätzung - Wie Connected Car Trends die Wertschöpfungsketten beeinflussen

Oliver Vollrath
Geschäftsführer, VEND Consulting GmbH, Nürnberg

Christoph Gloggengießer
Masterstudent, Hochschule Würzburg-Schweinfurt

15:45 - 16:15
Kaffeepause
16:15 - 16:45
Neue Marktplayer – Neue Wege - Digitale Transformation in der Automobilbranche – ein Fitness-Check der Marktplayer

Stephan Jackowski
Unternehmensberater und Blogger, Köln

16:45 - 17:45
Diskussionsrunde: Automobile Wertschöpfungsketten im Wandel
ab 17:45
Get-together
Diese Veranstaltungen könnten für Sie von Interesse sein:
27.09.2018, Betriebshof der Lechwerke AG, Augsburg / Oberhausen
Technisches e-Flottenmanagement am Praxisbeispiel
Informationsreihe Kommunale Elektromobilität
27.-29.09.2018, Regensburg
#Fiction2Science
10.10.2018, Vienna House Easy Pilsen, CZ
The Digital Factory: Pain or Gain?
Trends in Automobile Logistics
15.10.2018, Wolfsburg
IZB-Kongress
Kongress
16.-18.10.2018, München
eMove 360° Europe 2018
Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ